Schwarzataler Online

Die Poxrucker Sisters servieren in ihrem neuen Album Pop mit Mühlviertler Dialekt

Horizont spiegelt die musikalische Weite des brandneuen Albums der Poxrucker Sisters wider. Mit Songs wie ‚100 Sochn‘, ‚Wos zöht‘ oder ‚Bis zum Mond‘ berühren die drei Schwestern aus dem oberösterreichischen St. Ulrich bei Steyr ihre Fans mit Gefühl und Gespür. Neben diesen positiven und Zuversicht schenkenden Nummern stehen Titel wie ‚Pock di zom‘, ‚Deafs a […]

Weiterlesen…

‚Vocal Klezmer Sounds‘ verbinden Klezmer harmonisch mit Hildegard von Bingen

Das Projekt ‚Vocal Klezmer Sounds‘ (VKS) ist eine Kooperation zwischen einem Instrumentalquartett rund um den steirischen Klarinettisten und Komponisten Moritz Weiß und Ensemble ‚Momentum Vocal Music‘ unter der Leitung von Simon Erasimus. Die Monodien der frühchristlichen Komponistin Hildegard von Bingen und die Auseinandersetzung mit Klezmer und Yiddish Music inspirierten den Musiker Moritz Weiß zu einer […]

Weiterlesen…

Hot Knives rocken Stimmungen, verspielte Messages und ein gesundes Chaos ins Daheim

Wenn man heutzutage das Radio aufdreht oder auf Spotify die neuesten Releases checkt, was hört man dann? Meistens perfekt produzierte, massentaugliche Pop-Songs, die man gefühlt zehn Jahre im Ohr hat – nach einmal hören. Erklärtes Ziel: Klicks, Fame, Reichtum. Nun, auf all das geben die New Yorker Rocker ‚Hot Knives‘ gleich mal einen ordentlichen F**k! […]

Weiterlesen…

Chantal Dorn serviert mit ‚Feuerfest‘ frische Pop-Chansons mit Tiefgang

Neben zahlreichen Theater-Engagements spielte die gelernte Journalistin und Vorarlbergerin Chantal Dorn (57) in der Sat1-Serie ‚Anna und die Liebe‘, war fünf Jahre Mitglied des Aida Showensembles in Hamburg, performte im Zuge einer Ausstellung österreichischer Künstler im japanischen Oita, schrieb den Gedichtband ‚Bis die Seele verkrustet‘, hatte ihr eigene Kolumne bei Österreichs größter Tageszeitung und ist […]

Weiterlesen…

Tune-Yards farbenfrohes und fröhliches Album mit Lyrics, die es in sich haben

Nachdem das vor drei Jahren erschienene Album von Tune-Yards – ‚I can feel you creep into my private life‘ – auf einem Dutzend Songs Themen wie Geschlechterteilung, Politik, Feminismus und die nach wie vor um sich greifende Umweltverschmutzung behandelte, hinterfragen sich Merrill Garbus und ihr langjähriger Mitstreiter Nathaniel ‚Nate‘ Brenner auf dem fünften Studioalbum ‚Sketchy‘, […]

Weiterlesen…