Schwarzataler Online

Werkskanal flutet nach Stromausfall Siedlung in Pottschach

Am Nachmittag des heutigen Dienstag trat der Werkskanal in Pottschach (Gemeinde Ternitz) über die Ufer, flutete mehrere Keller, Straßen und Gärten. Auslöser war ein Stromausfall im Ort. Das Kraftwerk wurde daraufhin heruntergefahren und die Notsicherung verhinderte das Öffnen der Schleusen, worauf der Kanal überging. Die Feuerwehren Ternitz-Pottschach, Ternitz St.Johann und die Betriebsfeuerwehr Schoeller-Bleckmann standen bei […]

Weiterlesen…

Waldbrand in steilem Gelände forderte die Löschmannschaften

Am heutigen Karsamstag um 15:40 Uhr‬ wurden vier Feuerwehren aus Ternitz in den Ortsteil Flatz zu einen Waldbrand auf die Flatzer Wand alarmiert. Die Feuerwehren Ternitz-Flatz, Ternitz-Raglitz, Ternitz-Mahrersdorf und Ternitz-Rohrbach kämpfen im steilen Gelände gegen die Flammen. Auch ein Hubschrauber der Polizei unterstützte die Löschmannschaften bei ihrem schweißtreibenden Kampf gegen die Flammen im steilen Felsgelände. […]

Weiterlesen…

30 Hektar Föhrenwald standen in in Flammen

Im Föhrenwald bei Saubersdorf (Gemeinde St. Egyden) wütete am heutigen Dienstagnachmittag ein heftiger Waldbrand. 50 Feuerwehren mit mehr als 300 Florianis kämpften gegen die Flammen, die ein Areal von rund 30 Hektar Waldfläche verwüsteten. Die Flammen schlugen teilweise bis zu zehn Meter in den Himmel und starker Wind erschwerte die Löscharbeiten der Florianis zusätzlich. Außerdem […]

Weiterlesen…

Großeinsatz der Florianis bei Hallenbrand in Papierfabrik

Gestern Abend gegen 22.30 Uhr meldeten mehrere Anrufer einen Brand in der Papierfabrik in Hirschwang (Gemeinde Reichenau an der Rax). Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, brannte eine Lagerhalle lichterloh, der Flammenschein färbte den Nachthimmel feuerrot. 320 Florianis von 26 Feuerwehren stehen seit den Nachtstunden mit 60 Fahrzeugen im Einsatz. Heftiger Wind aus dem Höllental erschwert […]

Weiterlesen…

Ex-FP-Stadtrat crashte auf der Dammstraße in den Gegenverkehr

Am gestrigen Mittwoch kurz vor 20 Uhr geriet ein früherer Ternitzer FP-Stadtrat mit seinem SUV auf der Dammstraße in den Gegenverkehr, krachte gegen einen Firmenbus und in ein weiteres entgegenkommendes Fahrzeug. Der Lokalpolitiker i.R. war mutmaßlich nicht angegurtet und wurde vom Roten Kreuz in das Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert. Die Polizei ermittelt. Der 79-Jährige war […]

Weiterlesen…