Schwarzataler Online

Schon wieder Nachteinsatz für die Reichenauer Bergrettung – ohne Lampen in die Nacht

Bereits zum zweiten Mal in dieser Woche musste die Bergrettung Reichenau gemeinsam mit der Alpinpolizei zu einem Sucheinsatz nach Einbruch der Dunkelheit ausrücken. Kurz vor 18 Uhr meldeten zwei Ungarn über den Polizeinotruf, dass sie sich im Ausstiegsbereich des Alpenvereinssteigs befanden und ihren Weg nicht mehr fortsetzen konnten. Anhand der übermittelten Koordinaten stellte sich rasch […]

Weiterlesen…

Reichenauer Bergrettung holte in der Dreikönigsnacht 82-Jährigen vom Schneeberg

Ein 82-jähriger Niederösterreicher benötigte in der heutigen Dreikönigsnacht am Schneeberg die Hilfe der Bergrettung. Der ortskundige Mann war gegen 16 Uhr vom Weichtalhaus über den Ferdinand-Mayr-Weg zur Kienthalerhütte aufgestiegen. Als er nach mehreren Stunden nicht bei der Hütte eingetroffen war, nahm die über sein Kommen informierte Hüttenmannschaft telefonisch Kontakt mit ihm auf. Dabei erfuhren sie, […]

Weiterlesen…

Meteorologin prognostiziert milden Jahreswechsel mit Höchsttemperaturen nahe an den Rekorden

„Der Silvester- und Neujahrstag verlaufen – ähnlich wie im Vorjahr – im Großteil Österreich extrem mild, mit Höchstwerten zwischen 10 und 18 Grad. Nur bei Dauernebel kann es kühler bleiben, mit Höchstwerten um 6 Grad“, prognostiziert Sabrina Marth von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). „Damit sind die Höchstwerte im Bereich der Rekorde, die […]

Weiterlesen…

Lizz Görgl sorgte im Literatursalon Wartholz für ein Weihnachtsgeschenk für den Wintersportverein Prein

Elisabeth ‚Lizz‘ Görgl, die Doppelweltmeisterin im Super-G und in der Abfahrt, ORF Dancing Star, Konditionstrainerin, Unternehmerin, Speakerin und Sängerin aus Leidenschaft lud die BesucherInnen im Literatursalon Wartholz in Reichenau kürzlich auf eine Reise in die Stille ein. Das Multitalent aus Bruck an der Mur bewegte aber nicht nur die Herzen, sondern sorgte auch dafür, dass […]

Weiterlesen…

Vize-Olympia-Siegerin Michi Polleres errang für Österreich den allerersten Masters-Titel in der Geschichte des Judosports

Seit Ende Juni läuft heuer die Olympia-Qualifikation für Paris 2024. Das IJF World Masters vom 20. bis 22. Dezember in der Pais Arena in Jerusalem (Israel) war gemeinsam mit der Weltmeisterschaft in Tashkent (Usbekistan) das wichtigste Turnier dieses Jahres. Die 36 weltbesten Judoka in jeder Gewichtsklasse waren startberechtigt. Mit von der Partie war Österreichs derzeit […]

Weiterlesen…