Schwarzataler Online

Heftiges Gewitter verhinderte eine Bergung mit dem Hubschrauber

Am gestrigen Sonntagnachmittag stürzte eine 52-jährige Wienerin beim Abstieg vom Schneeberg über den Ferdinand-Mayer-Weg so unglücklich, dass sie sich eine schwere Beinverletzung zuzog. Der Notarzthubschrauber Christophorus 15 konnte noch einen Suchflug starten. Doch ein heftiges Gewitter vereitelte die Bergung der Verletzten mit dem Hubschrauber. Mitglieder der Bergrettung Reichenau brachten die Wienerin mit der Gebirgstrage ins […]

Weiterlesen…

„Code 19“ zeigt Werke von fünf KünstlerInnen in der Galerie 11er Haus in Reichenau

Vom Organisatorenduo Professor Albert Hoffmann und Magistra Susanne Quietensky gibt es Neues aus der Galerie 11er Haus in Reichenau. Im Rahmen der Projektreihe „Augen-Blicke über den Horizont hinaus“ zeigen der Enzenreither Künstler Haydar Celik und seine KünsterkollegInnen Basak Nakip Tiryaki, Kadriye Menekse, Nurcan Toker und Yasemin Güler Yildiz eindrucksvoll, wie sich Covid auf sie selbst […]

Weiterlesen…

Sommerliche Operettenklänge im Kulturschloss Reichenau

Wunderbare Klänge aus wunderbaren Kompositionen, dargeboten von einer wunderbaren Frau – am 22. Juli 2021 im Kulturschloss Reichenau. Ein weiteres Mosaik des Rahmenprogramms zur Sonderausstellung „Sommerfrische Zeitreise ins Altösterreichische Reichenau“. Traumhafte Melodien verführen zu einem genussvollen Abend mitten im Sommer. Beginn: 18.30 Uhr. Vorwiegend sind es Operettenklänge, die die BesucherInnen verzaubern werden. Dargeboten von Anabell […]

Weiterlesen…

Viele helfende Hände waren beim Bergwaldprojekt auf Rax- und Schneeberg im Einsatz

Das Bergwaldprojekt in unserem wunderschönen Rax- und Schneeberggebiet wurde auch heuer wieder mit der Hilfe von Freiwilligen der Naturfreunde Österreich und des Österreichischen Alpenvereins durchgeführt. In der vergangenen Woche arbeiteten rund 20 Freiwillige ehrenamtlich im Rax- und Schneeberggebiet um dort sanierungsbedürftige Wege instand zu setzen, sie wieder frei zu schneiden und neu zu markieren. So […]

Weiterlesen…

Naturfreunde-Diskussion zeigt die Verkehrsprobleme rund um Rax- und Schneeberg auf

Eine Rax-Überschreitung ist eine der beeindruckendsten Wanderungen in Ost-Österreich. Doch für dieses Bergerlebnis braucht es heute rund zwei Stunden Auto-Fahrzeiten im Nahbereich der Wanderung: Zuerst muss ein Auto zum Zielpunkt gestellt werden, dann muss man mit einem anderen Auto zum Startpunkt der Wanderung fahren – und nach der Wanderung zurück zum Startpunkt, um dort das […]

Weiterlesen…