Schwarzataler Online

Ungewöhnliche Einsatzserie am Wochenende für die Reichenauer Bergrettung

Gleich vier Einsätze mit internistischem Hintergrund beschäftigten an diesem Wochenende die Bergrettung Reichenau. Eine 78-jährige Frau hatte am Mariensteig beim Aufstieg Richtung Knofelebenhütte einen Ohnmachtsanfall erlitten. Dann wurde eine 50-jährige Burgenländerin vom Ottohaus ins Spital geflogen. Danach benötigte eine 29-jährige Wienerin am Rudolfsteig die Hilfe der Bergrettung und schließlich überschätzte sich ein 81-jährige Wiener, der […]

Weiterlesen…

Zwei Einsätze auf alpinen Steigen hielten heute die Bergrettung Reichenau auf Trab

Am heutigen Dienstag musste die Bergrettung Reichenau zweimal ausrücken, um Personen, die auf alpinen und eher selten begangenen Steigen unterwegs waren, zu bergen. Die erste Alarmierung, die kurz vor dreiviertel Elf einging, kam von einem 62-jährigen Kletterer aus Wien, der über den Proteststeig/Zerbenriegelsteig (bis Schwierigkeitsgrad II) aufsteigen wollte und sich überfordert hatte. Parallel zu diesem […]

Weiterlesen…