Schwarzataler Online

Nachtschicht für die Reichenauer Bergrettung in vereistem Gelände am Gahns

Am gestrigen Samstagabend wurde die Bergrettung Reichenau um 18.30 Uhr zu einem Sucheinsatz am Gahns alarmiert. Zwei Männer (54 und 57) waren auf dem Reichenauer Rundwanderweg im Bereich des Markgrabens vom Weg abgekommen und in steiles, felsdurchsetztes Gelände geraten, wo sie von der Flugpolizei mittels Wärmebildkamera geortet werden konnten. Mehrere Mannschaften der Bergrettung der Ortsstelle […]

Weiterlesen…

Burgenländer wurde nach Sturz in Bergbach und eisiger Nacht im Freien gerettet

Ein über die Nacht hinaus dauernder Sucheinsatz nach einem 43-jährigen Burgenländer auf der Rax ist in der Nacht von Freitag auf Samstag fürs Erste glimpflich ausgegangen. Gestern am späten Abend wurde seitens von Familienmitgliedern bei der Polizei eine Vermisstenanzeige aufgegeben. Nachdem vorerst nur bekannt war, dass der Mann um die Mittagszeit von Payerbach aus eine […]

Weiterlesen…

Bei Geburtstagstour verirrt – Nachteinsatz für die Reichenauer Bergrettung

Nicht ganz nach Wunsch verlief am gestrigen Montag für zwei junge Slowaken eine Tour auf die Rax zur Feier des 20. Geburtstags des Jüngeren. Nachdem die beiden Männer den Haidsteig bei winterlichen Verhältnissen erfolgreich bezwungen hatten, erreichten sie gegen 15 Uhr den Ausstieg in der Nähe des Preinerwandkreuzes. Wegen der sehr schlechten Sichtverhältnisse durch dichten […]

Weiterlesen…

Zwei Touristen aus der Slowakei waren am Haidsteig völlig überfordert

Am gestrigen Samstagnachmittag ging gegen 16.30 Uhr bei der Bergrettung Reichenau ein Hilferuf ein. Zwei Personen befanden sich am Haidsteig auf der Rax und wussten nicht, wie sie wieder ins Tal gelangen sollten. Eine zufällig vorbeikommende Klettersteiggeherin traf das erschöpfte Paar aus der Slowakei bei der „Madonna“ an und unterstützte den 47-Jährigen und seine 36-jährige […]

Weiterlesen…

Sturz, Schwäche, Dunkelheit – am Freitag war die Reichenauer Bergrettung voll im Einsatz

Innerhalb von 24 Stunden gingen bei der Bergrettung Reichenau vier Einsatzmeldungen – alle im Raxgebiet – ein. Am gestrigen Freitag stürzte am frühen Nachmittag eine Niederösterreicherin (52) auf dem Kammweg zwischen Ottohaus und Seehütte im Bereich Deinzerkreuz und verletzte sich am Knie. Nach der Versorgung durch die Reichenauer Bergrettung wurde die Frau wurde mit dem […]

Weiterlesen…