Schwarzataler Online

Sturz, Schwäche, Dunkelheit – am Freitag war die Reichenauer Bergrettung voll im Einsatz

Innerhalb von 24 Stunden gingen bei der Bergrettung Reichenau vier Einsatzmeldungen – alle im Raxgebiet – ein. Am gestrigen Freitag stürzte am frühen Nachmittag eine Niederösterreicherin (52) auf dem Kammweg zwischen Ottohaus und Seehütte im Bereich Deinzerkreuz und verletzte sich am Knie. Nach der Versorgung durch die Reichenauer Bergrettung wurde die Frau wurde mit dem […]

Weiterlesen…

Burgenländerin (41) stürzte im Mönichkirchner Kletterpark sechs Meter in die Tiefe

Eine 41-jährige Freizeitsportlerin aus dem Bezirk Oberwart kletterte am gestrigen Dienstag gegen elf Uhr im Kletterpark in Mönichkirchen. Dabei dürfte sie irrtümlich beide Karabiner nur an einem Seil eingehängt haben. Als sie dann in einer Höhe von sechs Metern neben einen Tritt stieg, stürzte die Frau ungebremst auf den Waldboden. Augenzeugen alarmierten umgehend die Rettung. […]

Weiterlesen…

Zwei Unfälle auf der Rax – ein Wochenende für die Reichenauer Bergrettung

Ein Klettersteig und eine Felskletterroute auf der Rax waren an diesem Wochenende Schauplätze von Unfällen im Einsatzgebiet der Bergrettung Reichenau. Am Samstag zog sich ein 33-jähriger Bergsteiger aus Wien bei einem Sturz auf dem Bärenlochsteig (Schwierigkeitsgrad B/I) Kopfverletzungen zu (der SCHWARZATALER berichtete). Er wurde von einem zufällig vor Ort befindlichen Bergretter der Ortsstelle Reichenau erstversorgt […]

Weiterlesen…

Schwechater (27) krachte in Scheiblingkirchen mit Rennrad gegen Baum – Notarztflug ins Spital

Am gestrigen Samstag (10. Oktober) um 13.08 Uhr fuhr ein Schwechater (27) mir seinem Rennrad Richtung Scheiblingkirchen. In einer Rechtskurve bei der Bergabfahrt kam der Freizeitsportler von der Straße ab und flog gegen einen Baum. Der schwerverletzte junge Mann wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Wr. Neustadt geflogen, meldet die Landespolizeidirektion Niederösterreich. Foto: Wilfried […]

Weiterlesen…

Wiener (80) fuhr mit Auto aus Tankstelle und rammte Biker (58)

Ein Wiener (80) fuhr am Freitag um 14:20 Uhr mit seinem Pkw aus der Waschanlage einer Tankstelle in Kirchberg am Wechsel. Danach wollte er die bei der Tankstelle vorbeiführende Landesstraße 134 queren, um das Auto auf der anderen Straßenseite in den Schatten zu stellen. Zur gleichen Zeit kam ein Badner (58) mit seinem Motorrad auf […]

Weiterlesen…