Schwarzataler Online

Wiener verirrte sich am Schneeberg und wurde von Polizeihubschrauber gerettet

Ein 42-jähriger Ausflügler aus Wien Hernals rief am heutigen Samstag gegen 14:25 Uhr über den Bergrettungsnotruf 140 um Hilfe.  Der Alpinist hatte sich zuvor im Bereich der Krummen Ries (Gemeinde Puchberg am Schneeberg) auf Grund einer dürftigen Tourenbeschreibung im steilen, schrofigen, nicht markierten Gelände verstiegen. „Der in Not geratene Wiener konnte nach einem kurzem Suchflug […]

Weiterlesen…

Romantisch: Campingplatz zwischen Höllental und Rax-Seilbahn

Camping liegt voll im Trend. Immer mehr ÖsterreicherInnen verbringen ihren Sommerurlaub im Wohnmobil oder Wohnwagen. Dieses wiedergewonnene Freiheitsgefühl lässt sich ab sofort in Hirschwang (Gemeinde Reichenau) am Fuße der Rax erleben. 13 großzügige Stellflächen, eine Vielzahl an Zeltplätzen sowie modern ausgestattete Sanitäranlagen sorgen beim Camping-Abenteuer am Tor zum Höllental für besten Komfort. Mit dem neuen […]

Weiterlesen…

Schwieriger Nachteinsatz im Krumbachgraben

Zwei Frauen und ein Mann aus Wien unternahmen am Samstag eine Wanderung im Schneeberggebiet. Ihren Abstieg wählten sie gegen Abend über den Krumbachgraben Richtung Kaiserbrunn. Im unteren Drittel fühlte sich eine der beiden Frauen aufgrund der in der Dunkelheit erschwerten alpinen Verhältnisse überfordert, woraufhin sie den Bergrettungsnotruf wählten. Die Einsatzmeldung erging an die beiden Ortsstellen […]

Weiterlesen…

Hüttenwirte spenden Adventerlös für krankes Kind in Reichenau

Der Verein der Hüttenwirte Rax & Schneeberg schenkt jedes Jahr am Adventmarkt im Schloss Reichenau in einer der Adventhütten beste Weine aus. Mit dem erzielten Reinerlös unterstützen die Hüttenwirte eine Reichenauer Familie mit vier Kindern, deren Jüngster schwer krank ist. Der Spendenscheck in der Höhe 1.780 Euro wurde am 7. Jänner Bürgermeister Johann Döller übergeben, […]

Weiterlesen…