Schwarzataler Online

Teurer Leichtsinn: Deutsche gerieten ohne Karten und Ausrüstung am Schneeberg in Bergnot

Zwei deutsche Staatsbürger (27, 34) aus dem 5. Wiener Gemeindebezirk wollten am gestrigen Sonntag gemeinsam mit einer Wiener Neustädterin (28) über den Nandlgrat zum Schneeberg aufsteigen. Winterausrüstung oder zumindest Wanderkarten im Gepäck? Fehlanzeige! Kurz nach dem Zustieg verließen die drei Spaziergänger den Wanderweg, stießen später auf einen anderen Weg und folgten diesem. Nach weiteren Höhenmetern […]

Weiterlesen…

Mödlinger (45) stürzte in der Breiten Ries am Schneeberg 150 Meter ab

Ein Freizeitsportler (45) aus dem Bezirk Mödling unternahm am heutigen 10. April mit zwei Bekannten eine Skitour auf dem Schneeberg. Gegen acht Uhr fuhr der Mann über die ‚Vestenkogel Süd-Ost-Flanke‘ in die Breite Ries ein. Dabei dürfte sich eine Skibindung gelöst haben, worauf der Mödlinger rund 150 Meter über steil abfallendes, felsendurchsetztes Gelände abstürzte. Dabei […]

Weiterlesen…

Badener Tourist stürzte am Schneeberg 60 Meter über Eisrinne

Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Baden stieg am gestrigen Sonntag kurz vor zehn Uhr über den Nandlgrat in Richtung Fischerhütte am Schneeberg auf. Am Nandlgrat legte er aufgrund des harten Schnees vorsorglich Steigeisen an. Auf einer Seehöhe von rund 1.440 Meter rutschte er trotz der Steigeisen aus und stürzte etwa 60 Höhenmeter über eine mit […]

Weiterlesen…

Wiener (56) stürzte am Schneeberg ab – Arzt leistete Erste Hilfe

Ein 56-Jähriger aus dem 19. Wiener Gemeindebezirk stieg am gestrigen 28. Februar gegen 10.15 Uhr von Losenheim kommend auf den Schneeberg auf. Bei der Abfahrt in die ‚Rinne‘ stürzte er und schlitterte an die 300 Höhenmeter ab. Ein Arzt und weitere Augenzeugen waren zufällig in dem Bereich unterwegs. Sie leisteten Erste Hilfe und setzten die […]

Weiterlesen…

Wiener (41) am Schneeberg von Lawine mitgerissen – Sturm behinderte Hubschrauber-Einsatz

Am gestrigen 27. Dezember gegen 8:40 Uhr stiegen zwei Männer aus Wien von Losenheim (Gemeinde Puchberg am Schneeberg) in Richtung Breite Ries auf und wollten dort eine nicht näher bekannte Route begehen. In etwa 1.900 Meter Seehöhe wollten die beiden Wiener gegen Mittag einen Felsturm umgehen und lösten dabei ein Schneebrett aus. Der 21-Jährige konnte […]

Weiterlesen…