Schwarzataler Online

Roboter taucht im Sprungbecken des Neunkirchner Hallenbades

Seit 2018 ist die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (kurz ZAMG) mit dem Ludwig Boltzmann Institut für archäologische Prospektion und virtuelle Archäologie (LBI ArchPro) an der detaillierten Vermessung des gesamten Bodens der beiden oberösterreichischen Gewässer Mondsee und Attersee beteiligt. Dazu wird ein Tauchroboter eingesetzt. Die Piloten trainieren jetzt im Neunkirchner Hallenbad alle Systeme und Manöver […]

Weiterlesen…

Das Schwarzatal zittert: Mehr als 20 Erdstöße in 24 Stunden

Mehr als 20 Mal bebte die Erde im Schwarzatal in den vergangenen 24 Stunden. Die meisten Beben waren nur für Seismographen spürbar, vier heftige Rumpler fielen auch den Menschen im Schwarzatal auf. Schäden wurden bislang nicht gemeldet.  […]

Weiterlesen…