Schwarzataler Online

Auch heuer packten wieder viele Freiwillige beim Bergwaldprojekt im Rax- und Schneeberggebiet an

Das Bergwaldprojekt in unserem schönen Rax- und Schneeberggebiet wurde auch heuer wieder mit der Hilfe von Freiwilligen der Naturfreunde Österreich und des Alpenvereins Edelweiss durchgeführt. Von 4. bis 8. Juli arbeiten gut zwanzig Freiwillige ehrenamtlich im Rax- und Schneeberggebiet, um sanierungsbedürftige Wege instand zu setzen, sie von wucherndem Gebüsch frei zu schneiden und neu zu […]

Weiterlesen…

Burgenländer wurde nach Sturz in Bergbach und eisiger Nacht im Freien gerettet

Ein über die Nacht hinaus dauernder Sucheinsatz nach einem 43-jährigen Burgenländer auf der Rax ist in der Nacht von Freitag auf Samstag fürs Erste glimpflich ausgegangen. Gestern am späten Abend wurde seitens von Familienmitgliedern bei der Polizei eine Vermisstenanzeige aufgegeben. Nachdem vorerst nur bekannt war, dass der Mann um die Mittagszeit von Payerbach aus eine […]

Weiterlesen…

Bei Geburtstagstour verirrt – Nachteinsatz für die Reichenauer Bergrettung

Nicht ganz nach Wunsch verlief am gestrigen Montag für zwei junge Slowaken eine Tour auf die Rax zur Feier des 20. Geburtstags des Jüngeren. Nachdem die beiden Männer den Haidsteig bei winterlichen Verhältnissen erfolgreich bezwungen hatten, erreichten sie gegen 15 Uhr den Ausstieg in der Nähe des Preinerwandkreuzes. Wegen der sehr schlechten Sichtverhältnisse durch dichten […]

Weiterlesen…

Viele helfende Hände waren beim Bergwaldprojekt auf Rax- und Schneeberg im Einsatz

Das Bergwaldprojekt in unserem wunderschönen Rax- und Schneeberggebiet wurde auch heuer wieder mit der Hilfe von Freiwilligen der Naturfreunde Österreich und des Österreichischen Alpenvereins durchgeführt. In der vergangenen Woche arbeiteten rund 20 Freiwillige ehrenamtlich im Rax- und Schneeberggebiet um dort sanierungsbedürftige Wege instand zu setzen, sie wieder frei zu schneiden und neu zu markieren. So […]

Weiterlesen…

Samariterbundobmann Samwald dankt allen HelferInnen an den Teststraßen

Der selbst als Samariterbundobmann aktive Landtagsabgeordnete Vizebürgermeister Mag. Christian Samwald bedankt sich bei allen freiwilligen Helfern für den herausragenden Einsatz in den Ternitzer Test- und Impfstraßen. „Die Kapazität wäre für tausend Impfungen aufgebaut, sobald der Impfstoff in ausreichender Menge vorhanden ist, ist dieser Wert täglich möglich“, skizziert Samwald. Am zweiten Impftag wurden 600 Impfdosen gespritzt.   […]

Weiterlesen…