Schwarzataler Online

Das Wochenende sorgte für Hochbetrieb bei den Einsatzkräften auf der Rax

Gleich fünfmal wurden am Wochenende die Einsatzkräfte von Bergrettung, Alpinpolizei und (Flug-)Rettung alarmiert, um verletzten und unverletzten Personen auf der Rax zu helfen. Neben der Bergrettung Reichenau waren auch BergretterInnen der Ortstelle Mürzzuschlag sowie zufällig anwesende BergretterInnen anderer niederösterreichischer Ortstellen helfend und rettend zur Stelle. Den Anfang machte am Samstag kurz nach Mittag eine 62-jährige […]

Weiterlesen…

Reichenauer Bergrettung brachte zwei Wanderer (27, 35) im dichten Nebel sicher ins Tal

Am heutigen Sonntagnachmittag wurde die Bergrettung Reichenau zu einem Sucheinsatz auf der Rax gerufen. Zwei Männer (27 und 35) hatten im dichten Nebel und aufgrund der Schneelage am Rax-Plateau die Orientierung verloren und einen Notruf abgesetzt. Bergretter der Ortstelle Reichenau, die gerade im Bereich der Seehütte unterwegs waren, konnte die beiden Verirrten trotz schwieriger Sichtverhältnisse […]

Weiterlesen…

Die Reichenauer Bergrettung barg heute schlecht ausgerüstete Wanderer aus der Weichtalklamm

Wieder einmal mussten die Reichenauer BergretterInnen wegen leichtsinniger Ausflügler ihre Gesundheit riskieren. Am heutigen Nachmittag wurde die Bergrettung Reichenau zu einem Einsatz in die Weichtalklamm am Schneeberg gerufen. Ein Mann und eine Frau waren trotz schwieriger Verhältnisse – Regen, Schmelzwasser, sowie in höheren Lagen viel Neuschnee – mit unzureichender Ausrüstung in die Weichtalklamm eingestiegen. Aufgrund […]

Weiterlesen…

Zwei Touristen aus der Slowakei waren am Haidsteig völlig überfordert

Am gestrigen Samstagnachmittag ging gegen 16.30 Uhr bei der Bergrettung Reichenau ein Hilferuf ein. Zwei Personen befanden sich am Haidsteig auf der Rax und wussten nicht, wie sie wieder ins Tal gelangen sollten. Eine zufällig vorbeikommende Klettersteiggeherin traf das erschöpfte Paar aus der Slowakei bei der „Madonna“ an und unterstützte den 47-Jährigen und seine 36-jährige […]

Weiterlesen…

Verirrte Wanderer am Mittagstein per Helikopter geborgen

Auch am heutigen Pfingstmontag wurde die Bergrettung Reichenau zu einem Einsatz gerufen. Zwei Männer (29 bzw. 33) brachen um etwa 11.30 Uhr von Hirschwang auf den Feuchter in Richtung Mittagsstein auf. Unterwegs kamen die Beiden jedoch vom richtigen Weg ab und gelangten in unwegsames Schrofengelände. Die beiden Männer setzten daraufhin einen Notruf ab und konnten […]

Weiterlesen…