Schwarzataler Online

Mödlinger (45) stürzte in der Breiten Ries am Schneeberg 150 Meter ab

Ein Freizeitsportler (45) aus dem Bezirk Mödling unternahm am heutigen 10. April mit zwei Bekannten eine Skitour auf dem Schneeberg. Gegen acht Uhr fuhr der Mann über die ‚Vestenkogel Süd-Ost-Flanke‘ in die Breite Ries ein. Dabei dürfte sich eine Skibindung gelöst haben, worauf der Mödlinger rund 150 Meter über steil abfallendes, felsendurchsetztes Gelände abstürzte. Dabei […]

Weiterlesen…

Wiener (56) stürzte am Schneeberg ab – Arzt leistete Erste Hilfe

Ein 56-Jähriger aus dem 19. Wiener Gemeindebezirk stieg am gestrigen 28. Februar gegen 10.15 Uhr von Losenheim kommend auf den Schneeberg auf. Bei der Abfahrt in die ‚Rinne‘ stürzte er und schlitterte an die 300 Höhenmeter ab. Ein Arzt und weitere Augenzeugen waren zufällig in dem Bereich unterwegs. Sie leisteten Erste Hilfe und setzten die […]

Weiterlesen…

Zwei Einsätze am Sonntag für die Bergrettung Hohe Wand

Am letzten Sonntag im Jänner wurde die Bergrettung Hohe Wand innerhalb einer Stunde zu zwei Einsätzen alarmiert. Beim ersten Einsatz wurde die Bergrettung zur Unterstützung für den Abtransport einer verletzten Wanderin gerufen. Eine 24-jährige Wienerin stürzte nahe der Ortlerhütte auf dem eisglatten Weg und zog sich dabei eine schwere Schulterverletzung zu. Am ‚Tirolersteig‘ stürzte ein […]

Weiterlesen…

Wiener (41) am Schneeberg von Lawine mitgerissen – Sturm behinderte Hubschrauber-Einsatz

Am gestrigen 27. Dezember gegen 8:40 Uhr stiegen zwei Männer aus Wien von Losenheim (Gemeinde Puchberg am Schneeberg) in Richtung Breite Ries auf und wollten dort eine nicht näher bekannte Route begehen. In etwa 1.900 Meter Seehöhe wollten die beiden Wiener gegen Mittag einen Felsturm umgehen und lösten dabei ein Schneebrett aus. Der 21-Jährige konnte […]

Weiterlesen…

Tag- und Nacht im Einsatz: die freiwilligen Helfer der Reichenauer Bergrettung

Wie schon am vergangenen Wochenende hieß es auch in der Nacht von Samstag auf Sonntag für die Freiwilligen von der Bergrettung Reichenau wieder: Bitte zum Einsatz kommen. Am Samstag gegen 20.30 Uhr ging die Meldung ein, dass drei Personen abgängig seien. Es stellte sich heraus, dass ein Mann und zwei Frauen aus Wien am späteren […]

Weiterlesen…