Schwarzataler Online

Unfall und Fahrerflucht im Höllental – Polizei sucht Frau mit einem gelben Auto

Ein 46-Jähriger Gänserndorfer fuhr am gestrigen Dienstag gegen 14.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Höllental-Bundesstraße von Kaiserbrunn kommend Richtung Hirschwang. In einer Rechtskurve sei ihm ein gelber Pkw, der von einer Frau gelenkt worden sei, auf seiner Seite entgegengekommen, gab der Biker zu Protokoll. Daraufhin habe er die Vorderbremse betätigt und sei über die […]

Weiterlesen…

Zwei Einsätze am Sonntag für die Bergrettung Hohe Wand

Am letzten Sonntag im Jänner wurde die Bergrettung Hohe Wand innerhalb einer Stunde zu zwei Einsätzen alarmiert. Beim ersten Einsatz wurde die Bergrettung zur Unterstützung für den Abtransport einer verletzten Wanderin gerufen. Eine 24-jährige Wienerin stürzte nahe der Ortlerhütte auf dem eisglatten Weg und zog sich dabei eine schwere Schulterverletzung zu. Am ‚Tirolersteig‘ stürzte ein […]

Weiterlesen…

Rettungswagen geklaut, gecrasht, geflüchtet – Neunkirchner (22) landete hinter Gittern

Nach einem ambulanten Patientenaufenthalt im Landesklinikum Neunkirchen hat ein alkoholisierter 22-Jähriger aus Neunkirchen am 16. Oktober einen am Spitalsparkplatz abgestellten Rettungswagen des Roten Kreuzes gestohlen. Bei der folgenden Fahrt crashte der mutmaßliche Dieb einen Betonsockel, einen Zaun und einen Baum. Daraufhin fuhr der 22-Jährige mit dem beschädigten Rettungswagen in Fahrtrichtung B17 bis zur Burgenlandgasse. Dort […]

Weiterlesen…

Neugierde brachte Mann im Höllental in arge Not

Glück im Unglück hatte ein 50-jähriger Einheimischer: Der Mann war am heutigen Dienstagnachmittag in der Nähe der Hochstegbrücke auf einen Schacht am Schwarzaufer gestoßen. Neugierig geworden wollte er Genaueres erkunden. Dabei verlor er das Gleichgewicht und stürzte in die Schwarza. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er sich nicht mehr bewegen konnte. Radfahrer alarmierten […]

Weiterlesen…