Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Unfall und Fahrerflucht im Höllental – Polizei sucht Frau mit einem gelben Auto

Ein 46-Jähriger Gänserndorfer fuhr am gestrigen Dienstag gegen 14.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Höllental-Bundesstraße von Kaiserbrunn kommend Richtung Hirschwang. In einer Rechtskurve sei ihm ein gelber Pkw, der von einer Frau gelenkt worden sei, auf seiner Seite entgegengekommen, gab der Biker zu Protokoll. Daraufhin habe er die Vorderbremse betätigt und sei über die Lenkstange nach vorne abgestiegen. Die Frau fuhr ohne anzuhalten einfach weiter, so die Auskunft der Polizei.

Eine zufällig vorbeikommende Ärztin bemerkte kurz nach dem Unfall das am Straßenrand liegende Motorrad und leistete dem verletzten Biker Erste Hilfe. Es kam zu keiner Berührung der beiden Fahrzeuge. Die Polizei sucht die Frau im gelben Auto, ermittelt jetzt wegen Fahrerflucht.

Der Gänserndorfer wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Wiener Neustadt geflogen.

Symbolfoto: ÖAMTC

Schreibe einen Kommentar