Schwarzataler Online

Nach Eisnacht holten Bergretter Wiener (29) vom Schneeberg

Ein 29-jähriger Wiener wollte am Leopolditag gegen 11.30 Uhr alleine von Puchberg über den Nandlgrat auf den Schneeberg steigen, um dort zu biwakieren.Am Mittwoch schickte er seinem Freund nach einer eisigen Nacht eine SMS mit dem Ersuchen, dass dieser die Bergrettung verständigen möge… […]

Weiterlesen…

Tonnen von Eis lassen Bäume reihenweise brechen

In der Nacht auf Mittwoch mussten die Mönichkirchner Florianis zu einem weiteren Eisnebel-Einsatz ausrücken. Im Ortszentrum brach ist ein großer Baum unter der schweren Eislast zusammen und stürzte auf eine Garage neben einem Wohnhaus. Die Eislasten drücken Bäume zusammen, das Naturschauspiel ist immer noch höchst gefährlich. Auf der Hohen Wand sitzen Dutzende Menschen fest. Eine […]

Weiterlesen…

Eisnebel – wunderschönes und lebensgefährliches Naturschauspiel

Nachdem im Waldviertel die Feuerwehren seit Tagen im Dauereinsatz stehen, um durch die Eislast umgestürzte Bäume zu entfernen, hat sich dieses atemberaubende Naturschauspiel auch im niederösterreichisch-steirischen Grenzgebiet am Wechsel abgespielt. Nebel und Temperaturen um den Gefrierpunkt ließen am Wochenende bizarre Eisgebilde entstehen und die Florianis schwitzen. […]

Weiterlesen…