Schwarzataler Online

Das Wochenende bescherte der Bergrettung auf der Rax drei Einsätze mit Schitourengehern

An drei Tagen hintereinander benötigten Schitourengeher auf der Rax die Hilfe der Bergrettung. Am Freitag stürzte ein 80-jähriger Mann auf der alten Lifttrasse zwischen Waxriegelhaus und Preiner Gscheid so unglücklich, dass er sich nicht selbst aus dem Unterholz befreien konnte. Er konnte von der Bergrettung erschöpft, aber unverletzt geborgen werden. Die starke Vereisungen im Bereich […]

Weiterlesen…

Reichenauer Bergrettung barg toten Offroad-Biker nach Sturz im alpinen Gelände

Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach (OÖ) nahm am gestrigen Nationalfeiertag an einer Motorrad-Offroad Veranstaltung in Rohr im Gebirge (Bezirk Wiener Neustadt) mit Trainingsfahrten im alpinen Gelände teil. Mit seiner Enduro begab sich der Freizeitsportler in den Nachmittagsstunden auf die abgesperrten Trainingsstrecke und dürfte dabei mutmaßlich nach einem Schlaganfall oder Herzinfarkt am „Holzofenberg“ (Gemeinde Rohr […]

Weiterlesen…

Schwechater (27) krachte in Scheiblingkirchen mit Rennrad gegen Baum – Notarztflug ins Spital

Am gestrigen Samstag (10. Oktober) um 13.08 Uhr fuhr ein Schwechater (27) mir seinem Rennrad Richtung Scheiblingkirchen. In einer Rechtskurve bei der Bergabfahrt kam der Freizeitsportler von der Straße ab und flog gegen einen Baum. Der schwerverletzte junge Mann wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Wr. Neustadt geflogen, meldet die Landespolizeidirektion Niederösterreich. Foto: Wilfried […]

Weiterlesen…

Grazer Mountainbiker stürzte in Gleißenfeld über steile Böschung in den Wald

Ein 23-jähriger Grazer fuhr am Montag gegen 18.15 Uhr mit einem Mountainbike auf der Sollgrabenstraße talwärts in Richtung Gleißenfeld (Gemeinde Scheiblingkirchen-Thernberg). Dabei kam er in einer Rechtskurve links von der Fahrbahn ab und stürzte etwa zehn Meter über eine steil abfallende Böschung in den Wald. Symbolfoto © Wilfried Scherzer-Schwarzataler […]

Weiterlesen…

43-jähriger Neustädter stürzte auf Mönichkirchner Rollerbahnstrecke schwer

Am gestrigen Samstag gegen 16:15 Uhr fuhr ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Wiener Neustadt-Land mit einem dreirädrigem Mountaincart auf der Rollerbahnstrecke von der Mönichkirchner Schwaig Richtung Talstation Mönichkirchen. Auf einer Seehöhe von rund 1.100 Meter im Bereich der Stütze 10 stürzte der Freizeitsportler nach einem Fahrfehlers schwer. Dabei zog er sich Kopfverletzungen zu. „Der Verletzte […]

Weiterlesen…