Schwarzataler Online

‚Calm down, it’s over‘ – der Wiener Musiker Eugene Delta lädt zur kleinen Apokalypse und retour

Emanuel Donner ist Eugene Delta – der Wiener Multi-Instrumentalist, der gerne in Gewässern des magischen Realismus badet und mit Liebe zum Detail an verzerrten, mitreißenden Sounds und Lyrics arbeitet. Gegründet 2017, landete nach der EP ‚Black Dogs‘ kürzlich Eugene Deltas Debüt-Album ‚Calm down, it’s over‘ auf der Scheibenwelt. Eugene Delta beschert uns eine intensive, in zwölf Songs […]

Weiterlesen…

Anna Anderluh verbindet in ihrem Soloalbum Poesie und Sozialkritik – live am 21. Mai im Wiener Radiokulturhaus

Anna Anderluh besingt in ihrem ersten Soloalbum „Leave me Something Stupid“, das erst kürzlich auf der Scheibenwelt landete, von der Notwendigkeit des Sinnlosen, Verwegenen und Blöden. Ihre Musik, welche sie selbst als ‚Pop mit Riss‘ bezeichnet, schlägt eine Brücke zwischen zarter Poesie und harter Sozialkritik; zwischen zerbrechlichen, simplen Liedern und experimenteller Vokalimprovisation. Lange war es […]

Weiterlesen…

Eine leuchtend blaue Banane und geographische Theorien

Banane Bleue – der Titel des Ende Februar erschienenen neuen Albums von ‚Frànçois & The Atlas Mountains‘, steht für das Konzept der ‚blauen Banane‘, einer geographischen Theorie, die in den 1980er Jahren konzipiert wurde. In der Theorie wird ein Korridor der größten Städte Europas zusammengefasst und postuliert, dass die Auflösung der Grenzen dieser Städte zur […]

Weiterlesen…

Tindersticks veröffentlichen mit ‚Distractions‘ ein Album der subtilen Neuausrichtung

Gerade einmal zwölf Monate nach der Veröffentlichung ihrer gefeierten Platte No Treasure But Hope, überraschten Tindersticks zum Jahreswechsel mit der Ankündigung eines neuen Albums. Stuart Staples nährte bereits die Saat für eine andere Art von Tindersticks-Album. Heute dürfen wir es nun verkünden: Das neue Tindersticks Album Distractions, landete auf der Scheibenwelt. Es ist ein Album […]

Weiterlesen…

CALEXiCO | SEASONAL SHiFT | CiTY SLANG

Calexico’s Seasonal Shift ist weniger ein Weihnachtsalbum als vielmehr ein kulturübergreifendes saisonales Feuerwerk. Die Herren Burns und Convertino haben sich nicht nur im Hochsommer weggesperrt, um dieses tolle Jahresendalbum zu erschaffen. Nein, sie haben auch noch ihre besten und hochkarätigen Freunde mit in den Schwitzkasten genommen. Und es ist so toll geworden, du wirst vollendet […]

Weiterlesen…