Schwarzataler Online

Gergana Popova zeigt ihr „Kaleidoskop der Leidenschaften“

Gergana Popova ist in Bulgarien geboren und lebt seit 1996 in Wien. Die vielseitige Wienerin studierte Klavier und Gesang, arbeitet als Malerin und Poetin, schrieb Gedichte für „Kaleidoskop der Leidenschaft“ und schuf in den vergangenen zwei Jahren zahlreiche Bilder, die in Ausstellungen im GenussSpiegel in Atzgersdorf (Wien) und in der Geschirrfabrik Wilhelmsburg (NÖ) ins Blickfeld […]

Weiterlesen…

Sonia Gansterer präsentiert von 11. bis 26. November neues Buch und Bilder im alten Herrenhaus in Ternitz

Wenn Sonia Gansterer von 11. bis 26. November im alten Herrenhaus in Ternitz ihre Werkschau zeigt, ist es eine Form der Heimkehr. Die in Neunkirchen geborene und in Kirchberg am Wechsel aufgewachsene Künstlerin hatte nach dem Studium an der Angewandten ihr Atelier in Wien begründet. 2008 kehrte sie nach Niederösterreich zurück – ins Waldviertel. Vernissage […]

Weiterlesen…

„Code 19“ zeigt Werke von fünf KünstlerInnen in der Galerie 11er Haus in Reichenau

Vom Organisatorenduo Professor Albert Hoffmann und Magistra Susanne Quietensky gibt es Neues aus der Galerie 11er Haus in Reichenau. Im Rahmen der Projektreihe „Augen-Blicke über den Horizont hinaus“ zeigen der Enzenreither Künstler Haydar Celik und seine KünsterkollegInnen Basak Nakip Tiryaki, Kadriye Menekse, Nurcan Toker und Yasemin Güler Yildiz eindrucksvoll, wie sich Covid auf sie selbst […]

Weiterlesen…

Vernissage von Amelie Wilma Gressl & Walter Fastenberger eröffnet den Kultursommer auf Schloss Stixenstein

Übermorgen ist es so weit. Mit der Vernissage von Amelie Wilma Gressl & Walter Fastenberger startet am Donnerstagabend um 19 Uhr der heurige ‚Kultursommer Schloss Stixenstein‘ (Stadtgemeinde Ternitz). Eine breite Palette an Veranstaltungen erwartet die BesucherInnen und es wird nur noch sehr wenige Einschränkungen geben. Ihr müsst mit einem der 3-G´s (geimpft-genesen-getestet) ausgestattet sein. Bitte […]

Weiterlesen…

Wider das Vergessen – LANDSCHAFT:ERINNERUNG von Sabine Luger im Rathaus Ternitz

Mit der kürzlich eröffneten Ausstellung LANDSCHAFT:ERINNERUNG im Rathaus Ternitz bildet Sabine Luger einen Prozess ab, in dem sie sich als Landschaftsplanerin, als Landschaftskünstlerin und als gebürtige Schwarzauerin mit den NS-Standgerichten, die im April 1945 in ihrer Heimatgemeinde wüteten, auseinandersetzt. Die Ausstellung läuft bis 8. Oktober und klingt mit einer Finissage ab 18 Uhr aus. Die […]

Weiterlesen…