Schwarzataler Online

Bronze für Michi Polleres vom Judo Club Wimpassing bei der Weltmeisterschaft in Katar

Michi Polleres vom Judo Club Wimpassing erzielte bei der Weltmeisterschaft in der Klasse bis 70 Kilo in Doha (Hauptstadt von Katar) mit der Bronzemedaille einen weiteren Riesenerfolg. Wie schon bei ihrer ersten WM-Bronze-Medaille 2021 in Budapest war die Wimpassingerin auch jetzt wieder die einzige Judo-Austria Athletin, die den Sprung aufs WM-Podest schaffte. Die Olympia-Silberne, Masters- […]

Weiterlesen…

Michaela Polleres gewinnt Grand-Slam-Turnier in Taschkent

Michaela Polleres (25), Ternitzer Judoka mit Reichenauer Wurzeln, hat beim Grand-Slam-Turnier in Taschkent (Usbekistan) in der Gewichtsklasse bis 70 Kilogramm gewonnen. Es war ihr erster voller Erfolg in dieser Serie. Bereits 2021 hat die Stadt Ternitz ihr sportliches Aushängeschild mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen für ihre internationalen Erfolge ausgezeichnet. Im Finale setzte sich Michi Polleres […]

Weiterlesen…

Vize-Olympia-Siegerin Michi Polleres errang für Österreich den allerersten Masters-Titel in der Geschichte des Judosports

Seit Ende Juni läuft heuer die Olympia-Qualifikation für Paris 2024. Das IJF World Masters vom 20. bis 22. Dezember in der Pais Arena in Jerusalem (Israel) war gemeinsam mit der Weltmeisterschaft in Tashkent (Usbekistan) das wichtigste Turnier dieses Jahres. Die 36 weltbesten Judoka in jeder Gewichtsklasse waren startberechtigt. Mit von der Partie war Österreichs derzeit […]

Weiterlesen…

Mit Michi Polleres ist Judo wieder als Paradesportart Österreichs zurückgekehrt

Michaela Polleres holte in Judo in der Klasse bis 70 Kilo vor wenigen Tagen sensationell Olympia-Silber und schreibt damit Judo-Geschichte. Noch nie zuvor konnte ein Wimpassinger Judoka eine Olympia-Medaille in der Allgemeinen Klasse erkämpfen. Sie ist außerdem erst die zweite Frau, nach Claudia Heill (Silber in Athen 2004), die eine Olympische Judo-Silber-Medaille nach Österreich bringen […]

Weiterlesen…

Michi Polleres holte beim Oceania Open in Perth Bronze

Das Oceania Open im australischen Perth zählt für die Weltrangliste und vor allem für die Olympia-Qualifikation wie ein Grand Prix Turnier. Dem Sieger werden dabei 700 Punkte gutgeschrieben. Michi Polleres holte sich die Bronzemedaille, Aaron Fara eine Verletzung. […]

Weiterlesen…