Schwarzataler Online

Hubschrauber barg zwei Wiener auf der Rax aus dem vereisten Alpenvereinssteig

Zwei Wiener (37, 40) mussten am gestrigen Palmsonntag mit dem Helikopter aus dem Alpenvereinssteig auf der Rax gerettet werden. Ausgerüstet mit einem 20-Meter-Seil waren die beiden Männer um 10 Uhr vormittags in die nordwestseitig gelegene Route, einen Klettersteig mit dem Schwierigkeitsgrad B, eingestiegen. Aufgrund der winterlichen Verhältnisse erwies sich der Steig als zu schwierig, der […]

Weiterlesen…

In den Energieferien zum Schneeschuhspaß auf die Rax

Die Rax hat sich zu einem unverzichtbaren Naherholungsgebiet entwickelt. Dank eines umfangreichen Präventionskonzepts ist die Rax-Seilbahn seit dem Start der Wintersaison durchgehend in Betrieb. Das Schneeschuhwandern in Kombination mit dem Naturerlebnis erfreut sich dabei größter Beliebtheit. Bietet es doch ein Wintervergnügen für die ganze Familie. Zum Start der Energieferien am 30. sowie am 31. Jänner […]

Weiterlesen…

Rax-Seilbahn heute ausgelastet – morgen erzwingt heftiger Sturm eine Ruhepause

Der Start in die Wintersaison, die offiziell am 25. Dezember eingeläutet wurde, ist auf er Rax reibungslos über die Bühne gegangen. „Das umfassende Präventionskonzept der Rax-Seilbahn wurde von den Gästen sehr gut angenommen“, freut sich Bernd Scharfegger, Geschäftsführer Scharfeggers Raxalpen Resort. Dennoch zwingen Sturm und schlechte Witterungsverhältnisse die Rax-Seilbahn am morgigen Montag zum Stillstand. Mit […]

Weiterlesen…

C-19-Winter: Ohne Ticket oder Reservierung gibts in dieser Saison keinen Pistenspaß

Mit dem harten Lockdown haben sich die Vorzeichen für den Start der Wintersaison auf Niederösterreichs Pisten verschärft. So sind nicht nur alle Freizeiteinrichtungen und Hotels geschlossen, sondern ab 26. Dezember auch Handelsbetriebe, die die Bevölkerung in den Weihnachtsferien sonst zu tausenden aufgesucht hätten. Hinzu kommt, dass die großen Skigebiete in den westlichen Bundesländern für einen […]

Weiterlesen…

Die Jubiläumsrennen am Semmering kommen als TV-Event in die Wohnzimmer

Mit dem Riesentorlauf am 28. und dem Nachtslalom am 29. Dezember gehen bereits zum 14. Mal Damen-Skiweltcuprennen am legendären Zauberberg über die Piste. Das 25-jährige Jubiläum der Damenweltcuprennen am Semmering wird heuer aber – wie in allen anderen bisherigen Weltcupdestinationen – vor leeren Tribünen stattfinden müssen. Geschuldet der Pandemie darf das Publikum nicht für die […]

Weiterlesen…