Kopierinsel - 200x200

30 Jahre Kinderrechte – auf kreative Ideen warten Preise

Am morgigen 20. November wird 30 Jahre Kinderrechte gefeiert. In Ternitz startet dazu mit der Kinderrechte Kreativ Aktion ein Wettbewerb. Ternitzer SchülerInnen, DienstleisterInnen und ArbeiterInnen (bis 18) sind aufgerufen, einen kreativen Beitrag zum Thema Kinderrechte, in Form einer Zeichnung, eines Fotos, eines Textes oder einer sonstigen Umsetzung zu schaffen. Der Fantasie und Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Schick dein Werk an kinderfreunde.ternitz@gmx.at oder an Kinderfreunde Ternitz, Lindengasse 6, 2630 Ternitz.

Diese Preise erwarten die Kreativsten:

  1. Platz: 2 Jahreskarten Familypark St. Margarethen
  2. Platz: 2 Saisonkarten 2020 Blub Ternitz
  3. Platz: 2 Saisonkarten 2020 Eislaufplatz Ternitz

Außerdem werden unter alle TeilnehmerInnen fünf Kinderrechte Spiele-Sets sowie zahlreiche Kinderrechte-Stickerbögen verlost.

Bürgermeister Rupert Dworak, Jugendstadträtin Jeannine Schmid, Jugendgemeinderätin Kristin Stocker und Jugendgemeinderat Erik Hofer (v.l.) laden alle Jugendlichen in Ternitz zum Mitmachen ein

Teilnahmebedingungen:

Zeitraum der Aktion läuft von 20. November bis 20. Dezember 2019. Bitte unbedingt für die Gewinnkontaktierung Name, Adresse und Mail oder Telefonnummer angeben, Alter: bis 18 Jahre, TernitzerInnen.

Foto: Stadtgemeinde Ternitz

Schreibe einen Kommentar