★ Neues aus der Scheibenwelt

Frisch aus der Brennerei sind die aktuellen Silberlinge von Falco, Edenbridge, Heinz aus Wien, Balbina, Black Mirrors, Dear Reade, Electric Guest, Frànçois and The Atlas Mountains, Mike Singer, Rhiannon Giddens, Scherf & Band, sir Was, Son Of Velvet Rat, The Orwells, USS, Van Holzen und Zombie Motor Wrecking Yard auf der Scheibenwelt gelandet.

.

FalcoFalco | Falco 60 | Am 19. Februar hätte der österreichische Superstar Falco seinen 60er gefeiert. Erstmals erscheint ein umfangreiches Gesamtwerk auf einer Standard 2CD-,  3CD-, Limited 2LP Vinyl-Edition und 2er DVD-Box. Die Doppel CD enthält Falcos  größte Hits, Raritäten und  vier neue Remixe aktueller österreichischer Künstler: Ogris Debris, Milo Mills, Ynnox und Parov Stelar. Auf der 3CD Premium Konfiguration:  auf CD unveröffentlichte Versionen, sowie außergewöhnliche Kollaborationen mit Opus, Curt Cress, den Bolland Brüdern, Brigitte Nielsen und Thomas Lang. Erstmals erscheint mit „FALCO 60“ (2LP) ein Label übergreifendes FALCO Album auf Vinyl (140g – gelbes Vinyl). Das Paket wird abgerundet von der 2er DVD-Box „FALCO 60“, welche mit seltenen TV Auftritten und nie veröffentlichtem Konzert-Livematerial, wie dem ersten Konzert Falcos mit Band, bei der Popkrone 1982, aufwartet. Und die Post veröffentlicht eine Sondermarke zu Falco’s 60er.

.

Edenbridge_The Great Momentum_1500x1500Edenbridge | The Great Momentum | Mehr als ein Jahr lang hat die österreichische Symphonic Metal-Band Edenbridge um Sängerin Sabine Edelsbacher an ihrem neuen Album gearbeitet. Wie bereits der Vorgänger The Bonding (2013) wurde auch The Great Momentum von Lanvall produziert, gemischt hat erneut Karl Groom (Threshold) in seinem englischen ´Thin Ice Studio`, das Mastering stammt von Mika Jussila (u.a. Stratovarius) in den renommierten ´Finnvox Studios`. Unter den Gästen befinden sich Sänger Erik Martensson (Eclipse, W.E.T, Nordic Union) und die Junge  Philharmonie Freistadt. Außerdem stellen Edenbridge mit dem kommenden Album ihren neuen Schlagzeuger Johannes Jungreithmeier vor, der mit seinem energetischen Drumming zur großen Dynamik der Scheibe beigetragen hat und im März mit Edenbridge auf Vietnam-Tournee geht.

.

Heinz aus WienHeinz aus Wien | Grau in Grau in Stadt | Nach 20 Jahren Gründung der Combo Heinz aus Wien wurde beschlossen, neue Wege einzuschlagen. Der Schritt war ein logischer, da wurde nicht viel herum überlegt. Nummern wurden einfach geschrieben. In diesem Sinne logisch war auch, erstmals einen Produzenten mit ins Boot zu holen. Den Rodney Hunter, der dafür bekannt ist, ausgeklügelte Arrangements zu entwickeln, bei denen vor allem immer eines im Vordergrund steht: der Festkrallcharakter im Gehörgang und der unglaubliche Drang, sich zu den gezauberten Rhythmen zu bewegen. Und so ist der Sound von Grau in Grau in Stadt anders als von Heinz aus Wien bisher Geschaffenes und kann vielleicht gerade deshalb unter hippen Attributen verpackt werden. Live gibt’s Heinz aus Wien auch: 08.03. Graz | ppc, 09.03. Innsbruck | Weekender, 10.03. Dornbirn | Conrad Sohm, 11.03. Linz | Auerhahn, 15.03. Salzburg | Rockhouse, 16.03. Wien | Grelle Forelle.

.

LaBrassBandaLaBrassBanda | Around The World | 3 -2 -1 Zündung. Es knallt und donnert, Take-Off. Sieben Männer krallen sich an ihre Instrumente und drücken ihre blanken Füße in den Boden, während sie der Schub tief in die Sitze presst. Der Gesichtsausdruck konzentriert aber dennoch zuversichtlich. LaBrassBanda sind bereit – bereit die Welt zu umrunden. Nach dem Album „Europa“ kommt nun „Around The World“ – entsprechend hoch sind die eigenen Anforderungen an das neue Studioalbum nach vier Jahren. Und so wurde 2016 bis auf wenige Ausnahmen live fast gänzlich pausiert, um sich vollends aufs Songwriting und die Produktion im nun eigenen Studio zu konzentrieren. On top konnte für das Mixing kurzer Hand Peter Schmidt aus Berlin, der u.a. für den Sound von Seeed & Peter Fox verantwortlich ist, ins Boot geholt werden. Das Resultat kann sich mehr als hören lassen.

.

BalbinaBalbina | Fragen über Fragen | Sensibel analysiert Balbina Gefühle, sucht nach Gründen für Emotionen. Und wie so häufig, schwingt stets eine ruhige Melancholie in ihren Kompositionen mit. Vielleicht deshalb, weil sie so gern „im Trübsaal sitzt“. Aber auch, weil die Person Balbina eine Grundtraurigkeit auf diesem Album gesteht. Sie beschreibt uns ihr Leben als Misfit, fühlt sich oftmals unverstanden und versteht sich wohl selbst auch häufig gar nicht. Aus all den Fragen, die sie stellt, wird am Ende des Albums ein bedrücktes sich selbst hinterfragen. Balbina hat mit ihrem dritten Album wieder ein zusammenhängendes Werk aus Text, Komposition und Bild geschaffen. Balbina live am 3.4. Wien | WUK.

.

707_BlackMirrors_CMYKBlack Mirrors | Funky Queen | Belgiens Antwort auf so ziemlich jede fette Rockband die es gibt. Black Mirrors vereinen unzählige Rock Einflüsse aus dem gigantischen Rock‘N’Roll Universum! Hätten Janis Joplin, Jack White, Anouk, Nirvana and Queens Of The Stone Age je gemeinsam eine Nachwuchsband gegründet, wären Black Mirrors das Resultat. Ein wahres Juwel! Black Mirrors live am 26.3. Wien | Das Bach, 27.3. Salzburg | Rockhouse.

.

Dear_Reader_Day_Dream_AlbumcoverDear Reader | Day Fever | Mit „Day Fever“ erschien das vierte Dear Reader Albumauf City Slang. Für „Day Fever“ verließ Cheri ihre Komfortzone in Berlin und begab sich auf eine atemberaubende Reise nach San Francisco. Aufgenommen wurde es in nur zehn Tagen mit dem Musiker, Songwriter und Produzenten John Vanderslice, der in seinem Studio bereits Bands wie Death Cab for Cutie, The Mountain Goats, The Magnetic Fields und Spoon produzierte. „Day Fever“ erscheint im Vergleich zu den vorherigen Dear Reader Platten reduziert, fast archaisch. Befreit von allem unnötigen Ballast, gibt die spärliche Instrumentierung genug Raum, damit sich Cherilyns Stimme und ihre Songs voll entfalten können. Dear Reader klingt auf „Day Fever“ so lebendig und intensiv wie auf keinem Album zuvor.

.

Electric Guest_pluralElectric Guest | Plural | Eine der innovativsten Indiepop-Bands ist zurück.  Electric Guest veröffentlichen ihr neues Album „Plural“. Damit bricht die Band das nahezu fünfjährige musikalische Schweigen seit dem Debütalbum „Mondo“ (2012). Und wie: so selbstsicher, selbstverwirklicht und catchy wie noch nie kommen die Songs von „Plural“ daher, an dessen Entstehung u.a.  Joanna Newsom, Haim und Justin Young von The Vaccines mitwirkten. Allen voran die großartige erste Single „Dear To Me„.

.

640_fatam_solidermirage_newimageFrancois & The Atlas Mountains | Solid Mirage | Nach É Volo und Piano Ombre veröffentlichen Francois & The Atlas Mountains das bereits dritte ihrer vier Alben  auf Domino Records. Solid Mirage spiegelt zwei Begebenheiten aus Francois Marrys Leben nach Piano Ombre wieder. 2014 arbeitete er zusammen mit Hedi Slimane an einem Musikprojekt für Yves Saint Laurent, das es ihm ermöglichte, ein wenig in die Punkszene L.A.’s einzutauchen. Es erinnerte ihn daran, welche Kraft und Leidenschaft der Grunge freizusetzen vermag und das inspirierte ihn dazu, diese Energien auch in seiner Musik mehr zu verankern.

.

singer mikeMike Singer | Karma | Mike Singer gilt spätestens seit seiner Single-Veröffentlichung „Karma“ im November 2016 zu den Top-Favoriten der Teenage-Girls. Und der Hype hat gerade erst begonnen: Zur Album-Veröffentlichung seines Erstlingswerks „Karma“ist MIKE SINGER in den Pop-Olymp aufgestiegen. Der Teenieschwarm wird auf seiner Tour den Mädchen reihenweise die Köpfe verdrehen und Herzen stehlen. Mike Singer live: 5.4. Graz | ppc und 6.4. Wien | WUK.

.

Rhiannon GiddensRhiannon Giddens | Freedom Highway | Freedom Highway, das neue Album der Grammy-Gewinnerin Rhiannon Giddens folgt auf ihr vielfach gerühmtes Solo-Debüt „Tomorrow Is My Turn“. Das Album beinhaltet neun neue Songs, die Giddens schrieb oder mitschrieb, während sie und ihre Band mit Tomorrow Is My Turn tourten, dazu kommt ein traditioneller Song und zwei aus der Ära der Bürgerrechtsbewegung – „Birmingham Sunday“ und der bekannte Song Freedom Highway der Staple Singers, von dem das Album auch seinen Namen bezieht. Cooler Folk auf Nonesuch.

.

Scherf & Band Wie Es Ist 3000Scherf & Band | Wie es ist | Bekanntlich kann Musik vor allem immer dann besonders überzeugen, wenn sie eine Art Spiegelbild des betreffenden Künstlers ist. Wenn also der Zuhörer – bewusst oder unbewusst – direkt in die Seele des jeweiligen Komponisten hineinschauen und dessen Gedankengänge möglicherweise aufgrund eigener, ähnlicher Erfahrungen nachvollziehen kann. Bei den Songs von Daniel Scherf & Band ist genau das der Fall. Als autobiographischer Songwriter/Texter verarbeitet Scherf bisherige Lebenserfahrungen und artikuliert offen und ehrlich sein Gefühlsleben. Die musikalische Ummantelung seiner leidenschaftlichen Geschichten ist dabei gezielt auf seinen Gesang zugeschnitten und erweist sich bei näherer Betrachtung als heiße Mischung aus Punk, Pop Rock, Deutsch Rock und Indie, kurz und bündig: Scherf & Band machen Alternative Rock mit deutschen Texten. Die Vier haben auf ihrem neuen Album „Wie es ist“ eine wilde aber geniale Mischung aus Rock, Punk und Pop abgeliefert.

 .

sir_was_digging_a_tunnel_1400pxsir Was | Digging A Tunnel | Die Veröffentlichung des Debütalbums des schwedischen Künstlers sir Wassteht unmittelbar bevor. Die zehn Songs darauf klingen seltsam verwunschen und berauschend ätherisch, vertrackt und komplex, aber trotzdem schlicht. Perfekt ausbalanciert verschmelzen anmutige Melodien mit treibenden Beats und dynamischer Instrumentierung und scheuen sich dazu jeglicher Genrezuordnung. So mühelos und originell wie von Joel werden selten Jazz, Beats und Folk in den Ring geworfen. Wie man es auch nennen mag, Psychedelic Urban Lo-Fi Folk? Scandinavian Weirdness? Egal, wer braucht schon Schubladen, wenn der Ritter von der traurigen Gestalt einen musikalischen Tunnel gräbt!

.

front_coverSon Of Velvet Rat | Dorado | Das neue Album „Dorado“ von Son of the Velvet Rat wurde innerhalb von wenigen Tagen unter der Regie von Joe Henry im Stampede Origin-Studio in Culver City, Cali4nia, eingespielt – live: von den an Drummer Jay Bellerose‘ Beinen festgeschnallten Percussion-Instrumenten bis zu Lead- und Backingvocals. Einige wenige instrumentale Overdubs kamen später hinzu, ändern allerdings nichts an der rauen, unmittelbaren Atmosphäre dieser Songkollektion. Es sind Lieder von unterwegs, Momentaufnahmen – im Wissen, dass der Augenblick nicht festgehalten werden kann. Davon, unter anderem, handelt auch dieses Album: Die Gegenwart ist ein Konzept und den Weg zurück gibt es nur in der Erinnerung. Was bleibt, ist das was vor uns liegt, irgendwo hinterm Horizont, unsicher und rätselhaft – Dorado.

.

The OrwellsThe Orwells | Terrible Human Beings | Vor zwei Jahren veröffentlichten The Orwells ihr Major-Debüt „Disgraceland“  –  elf Garage-Rocksongs voll aufgeladener und rauer Energie. Nun kommt das neues Werk der Formation aus Chicago: „Terrible Human Beings“. The Orwells nahmen ihr insgesammt drittes Album in Chicago zusammen mit dem bekannten Produzenten Jim Abbiss (Artic Monkeys, Adele) auf, der auch an einigen Songs des letzten Albums mitwirkte. 

.

USS (Ubiquitous Synergy Seeker)USS | New World Alphabet | Ashley BooShultz und Human Kebab/Jason Parsons sind die kanadischen Newcomer des Jahres. Hierzulande nur den Kennern ein Begriff, füllen sie auf dem nordamerikanischen Kontinent 5.000er-Hallen und können neben zwei Goldsingles aus dem #1 Alternative und Indiealbum „Advanced Basics“ (2014), eine Juno Nominierung vorweisen. Erleuchteter Wahnsinn“ – so bezeichnen USS (Ubiquitous Synergy Seeker) die musikalische Reise ihres aktuellen Albums „New World Alphabet“ , das fünfte des Duos aus Toronto. In den acht Songs erweitern USS ihre einzigartigen Handschrift – eine Lagerfeuer-Tanzparty zum Mitsingen – um prismatische, philosophische Ebenen. Der Albumtitel bezieht sich dabei auf die Anzahl von Wörtern, die ein Mensch durchschnittlich verwendet, „er liegt, glaube ich, bei 8.000 bis 12.000“, kommentiert USS-Sänger und Gitarrist Ashley Buchholz, der neben Turnablist und Hypeman Jason Jason „Human Kebab“ Parsons eine Hälfte der Band bildet. USS live: 23.3. Wien | Flex.

.

Van HolzenVan Holzen | Anomalie | Das Newcomer-Trio aus Deutschland landet am Freitag mit seinem Longplayer auf der Scheibenwelt. So jung die Bandmitglieder sind, so reif, abgeklärt und glaubwürdig klingt ihr riffgetriebener Rock, der gelegentlich haarscharf an Metal vorbeischrammt und, mit deutschen Text-Collagen gespickt, da weh tut, wo es am empfindlichsten ist. Nach der phänomenalen Single „Herr der Welt“ folgt jetzt die LP Anomalie.

.

703_ZMWY_RGBZombie Motors Wrecking Yard | Supersonic Rock n Roll | Den Tank vollgepackt mit Benzin, Stoner und dem guten alten Sex, Drugs & Rock’n‘Roll – und dann mit dem Chopper immer schön dem Sonnenuntergang entgegendonnern! Im kargen Niemandsland von Victoria, Australien haben Zombie Motors Wrecking Yard dafür auch ordentlich Platz, und wenn man nicht gerade Gummi gibt, zieht man sich im Rudel alte Exploitation-Horrorstreifen rein. Die Galactic Motherfuckers haben schon mal von Red Fang, ZZ Top, Clutch, Black Label Society und Co. gehört, dann aber beschlossen, den Wüstensound mit Ministry-Groove und Sci-Fi-Dirt platt zu fahren. Das Debüt Supersonic Rock`n`Roll knallt wie ein Baseballschläger in Godzillas Fresse, versprochen!

.

Peace bis zur nächsten Reise auf die Scheibenwelt

.

Coverfotos © Promotion

.

Trackbacks/Pingbacks

  1. ★ Gewinne mit dem Schwarzataler deine CD von Edenbridge | Schwarzataler Online - 1. März 2017

    […] Details zur neuen CD findest du hier: http://www.schwarzataler-online.at/wordpress/2017/03/%e2%98%85-neues-aus-der-scheibenwelt/ […]

Schreibe eine Antwort

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu schreiben.