Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Kinder-Sicherheits-Olympiade: Volksschule Wartmannstetten siegt in Neunkirchen

Im Vorbewerb für die Bezirke Neunkirchen und Wiener Neustadt gewann die Volksschule Wartmannstetten in Neunkirchen. Die SchülerInnen vertreten am 6. September beim Landesfinale in Zwentendorf das Industrieviertel.

.

274 VolksschülerInnen aus den Bezirken Neunkirchen und Wiener Neustadt kämpften am Mittwoch auf dem Sportplatz der Mittelschulen in Neunkirchen um den Sieg im Vorbewerb der Kinder-Sicherheitsolympiade des NÖ Zivilschutzverbandes im Industrieviertel. Unterstützt wurden die Organisatoren von der Stadtgemeinde Neunkirchen. Als Sieger ging die Volksschule Wartmannstetten vom Platz, die somit das Industrieviertel beim Landesfinale am 9. September in Zwentendorf vertreten wird. Den Pokal übergab Landesrat DI Ludwig Schleritzko der Mannschaft.

.

Die Wartmannstettner VolksschülerInnen mit LAbg Hermann Hauer (r.) und GemeindevertreterInnen.

In mehreren Bewerben mussten Kinder aus 4. Volksschulklassen Geschicklichkeit und Wissen zum Thema Sicherheit unter Beweis stellen. Außerdem gab es bei Stationen der Stadtpolizei Neunkirchen, der Kinderpolizei, den ÖBB, der Suchhundestaffel des Roten Kreuzes Neunkirchen und der Freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen-Stadt Interessantes zu erfahren. Beim Gewinnspiel warteten tolle Spiele – und als Hauptpreis ein Fahrrad – auf glückliche GewinnerInnen.

Die Reihung

  • VS Wartmannstetten

  • VS Schottwien

  • VS Bad Erlach

  • VS Winzendorf-Muthmannsdorf

  • VS Wr. Neustadt Bgm. Hans Barwitzius

  • VS Theresienfeld

  • VS Ternitz Stapfgasse 4a

  • VS Ternitz Stapfgasse 4b

  • VS Neunkirchen-Steinfeld

  • VS Weikersdorf

  • VS Breitenau

  • VS Ternitz-Pottschach

  • VS Eggendorf

  • VS Pitten 

.

Foto: Stadtgemeinde Neunkirchen

.

Schreibe einen Kommentar