Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Waldbrand in steilem Gelände forderte die Löschmannschaften

Am heutigen Karsamstag um 15:40 Uhr‬ wurden vier Feuerwehren aus Ternitz in den Ortsteil Flatz zu einen Waldbrand auf die Flatzer Wand alarmiert. Die Feuerwehren Ternitz-Flatz, Ternitz-Raglitz, Ternitz-Mahrersdorf und Ternitz-Rohrbach kämpfen im steilen Gelände gegen die Flammen. Auch ein Hubschrauber der Polizei unterstützte die Löschmannschaften bei ihrem schweißtreibenden Kampf gegen die Flammen im steilen Felsgelände.

.
Die Feuerwehren Ternitz-Pottschach und Würflach-Hettmannsdorf wurden zur Unterstützung angefordert und ein Tankwagen Pendelverkehr eingerichtet, um Löschwasser ins Einsatzgebiet an der Flatzer Wand zu transportieren. Die Bergrettungsdienst sicherte die Florianis im steilen Gelände. Ein Hubschrauber der Polizei warf Wasser über der steilen Felswand ab. Gegen 18:40 Uhr konnte der Hubschrauber seinen Hilfseinsatz beenden. Die Feuerwehren stehen noch weiter im Einsatz.

Fotos: Gerhard Zwinz

Schreibe einen Kommentar