Schwarzataler Online
Werbeinsel - 200x200

Die Kinos in Ternitz und Wimpassing bieten jede Menge Action, Spaß und Musik

Wir haben hier für dich die aktuellen Filme in den Kinos von Ternitz und Wimpassing für deine entspannenden Kinoabende aufgelistet. Unser heißer SCHWARZATALER-KiNOTiPP ist die Animationskomödie Haikyu!! Das Play-off der Müllhalde (Originaltitel: Gekijôban Haikyû!! Gomi Sutejô no Kessen) des japanischen Regisseurs Susumu Mitsunaka, der auch das Drehbuch schrieb. In den Hauptrollen Ayumu Murase, Kaito Ishikawa und Kelyan Blanc. Haikyu!! Das Play-off der Müllhalde läuft ab 25. Juni im Ternitzer Stadtkino.

Das Ternitzer Stadtkino bringt

Garfield – Eine extra Portion Abenteuer | 21. bis 23. Juni > 15.30 Uhr

Bei Kater Garfield (deutsche Stimme: Hape Kerkeling) kann man sich immer auf eine Handvoll Dinge verlassen: Montage werden leidenschaftlich gehasst, aber Lasagne steht hingegen unantastbar ganz weit oben auf einem Podest. Klingt gemütlich, aber Garfield scheint einfach keine ausgedehnte Ruhe gegönnt. Denn irgendwas passiert immer, das die Ruhe stört …

IF: Imaginäre Freunde | 21. bis 23. Juni > 15.45 Uhr

Bea macht eine schwierige Phase durch und beginnt, die imaginären Freunde aus der Kindheit anderer Menschen zu sehen – darunter der energiegeladene flauschige Gigant Blue, die immer alle umsorgende und aufmunternde Schmetterlingsdame Blossom mit einem Faible fürs Ballet, das tanzbegeisterte Einhorn Eini und der coole Hund Super Dog. Doch manche von ihnen sind dem Bösen verfallen …

Bad Boys: Ride or Die | 21. bis 27. Juni > 19.00 Uhr

Die Detectives Mike Lowrey und Marcus Burnett sind wieder unterwegs. Das Duo kommt einem Korruptionsskandal auf die Spur, der sie geradewegs ins Herz der Polizei von Miami führt. Auf die Schliche kommen sie durch ihren verstorbenen Captain Howard, der posthum einen Hinweis hinterlässt. Doch schon bald werden sie durch eine Intrige zu Ausgestoßenen und befinden sich auf der Flucht.

They See You | 21. bis 23. Juni > 17.15 Uhr | 24. bis 27. Juni > 17.30 Uhr

Die Künstlerin Mina findet sich in einen Wald im Westen Irlands wieder. Der Wald ist auf keiner Karte verzeichnet und versucht ein Auto dessen Grenze zu überschreiten, funktioniert es nicht mehr. Als Mina einen Unterschlupf in einem seltsamen Bunker findet, ist sie unwissentlich neben drei Fremden gefangen. Jede Nacht kommen mysteriöse Kreaturen an die Erdoberfläche, die die Gefangenen jagen.

Alles steht Kopf 2 | 21. bis 23. Juni > 15.30, 17.15 und 19.00 Uhr | 24. bis 27. Juni > 19.30 Uhr

Riley ist keine elf Jahre mehr alt, sondern mittlerweile im Teenager-Alter angekommen – völlig klar, dass die Emotionen in ihrem Kopf jetzt erst recht nicht zur Ruhe kommen. Freude, Kummer, Wut und Ekel dachten eigentlich, dass sie Rileys Kopf mittlerweile im Griff haben. Doch dann soll plötzlich die so gut eingespielte Steuerzentrale abgerissen werden, weil es mehr Platz für noch mehr Emotionen braucht

The Bikeriders | 21. bis 27. Juni > 18.00 und 20.00 Uhr

Kathy ist Mitglied der Motorradgang Vandals und mit einem Biker Benny verheiratet, der weder das Gesetz noch den Tod fürchtet. Kathy versucht ihr Bestes, um mit der ungezähmten Natur ihres Mannes und seiner blinden Treue zu Clubboss Johnny zurechtzukommen. Auch die Vietnam-Kriegsheimkehrer haben andere Vorstellungen vom Leben als die Biker-Mitglieder. Die Stimmung im Club droht zu kippen.

Haikyu!! Das Play-Off der Müllhalde | 25. bis 27. Juni > 18.15 Uhr

Shoyo Hinata schließt sich dem Volleyballteam der Karasuno Highschool an, um seinem Idol, dem „Little Giant“, nachzueifern. Dafür muss er sich jedoch mit seinem ehemaligen Rivalen Tobio Kageyama zusammentun. Können sie ihre Rivalen von der Nekoma High besiegen und den lang erwarteten Showdown in der „Mülltonnenschlacht“ für sich entscheiden? Es kommt zum ultimativen Duell.

-o-o-o-

Das Kino Wimpassing bringt

It’s Raining Men | 21. bis 25. Juni > 19.30 Uhr außer 23. Juni > 18.00 Uhr

Ein toller Ehemann, zwei perfekte Töchter, eine florierende Zahnarztpraxis: Iris geht es von außen betrachtet mehr als gut. Aber wann hatte sie eigentlich das letzte Mal Sex? Vielleicht ist es langsam doch an der Zeit, sich mal wieder einen richtigen Liebhaber zuzulegen. Als eine Bekannte in der Schule den Dauerfrust von Iris mitbekommt, empfiehlt sie ihr eine Dating-App, die unverbindliche Sex-Treffen vermittelt. Mit neu erwachter Lust und wachsendem Mut zur Unvernunft verabredet sich die bisher so brave Hausfrau zu Seitensprüngen mit diversen Männern.

Info & Foto © filmstarts.de & H. Furudate /Suoisha

Schreibe einen Kommentar