Kopierinsel - 200x200

Grüne wählten Neunkirchner Umweltgemeinderat in Landesausschuss

Am vergangenen Donnerstag trafen sich die Bezirksgrünen zu einer Vorstandssitzung im Neunkirchner Büro. Die Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten zum Landeskongress, der am 29. April in Neunkirchen stattfindet, war notwendig.

Bei der Vorstandssitzung wurde der Neunkirchner Umweltgemeinderat Johann Gansterer einstimmig zum Bezirksvertreter im Landesausschuss der Grünen NÖ wiedergewählt und der als Gast anwesende Landesgeschäftsführer Hikmet Arslan berichtete über neueste Entwicklungen in der Landespartei, über die Entscheidung die Landtagswahl doch nicht anzufechten und über die Neuaufstellung der Bundespartei.

Landesgeschäftsführer Hikmet Arslan, Christine Putz, David Fürtinger, Johann Schabauer, Clara Schweighofer, Heidi Prüger, Johann Gansterer, Gerald Sinz und Josef Kerschbaumer (v.l.) bei der Arbeitssitzung.

In der abschließenden Diskussionsrunde kamen Gemeindethemen wie e-Carsharing, Naturdenkmäler in den Gemeinden und Wasser in der Schwarza aufs Tapet.

Foto: Die Grünen Neunkirchen

Schreibe einen Kommentar