Kopierinsel - 200x200

Trafobrand bei Schoeller-Bleckmann legt ganze Region lahm

Am heutigen Freitag wurden kurz nach Mitternacht vier Feuerwehren zu einem Trafobrand der EVN Station auf das Werksgelände von Schoeller-Bleckmann in Ternitz gerufen. Semperit Wimpassing  und Haushalte in Ternitz, mehreren Nachbargemeinden sowie im gesamten Schneeberggebiet hatten durch den Trafobrand keinen Strom. Großer Vdeo- und Bildbericht.

Da sich der Brand in einem Hochspannungstrafo entwickelte, mussten die Florianis auf einen Techniker der EVN warten. Erst als die gesamte Anlage vom Netz genommen wurde, konnten Atemschutztrupps in das Gebäude vordringen, um den Brand zu bekämpfen. Starke Rauchentwicklung erforderte den Einsatz von Wärmebildkameras, jeder einzelne Trafo musste aufgesperrt werden, um an die Feuerstellen zu gelangen. Mittels Druckbelüfter wurde versucht das Gebäude rauchfrei zu bekommen, um bessere Sicht für die Atemschutzgeräteträger zu ermöglichen.

Semperit Wimpassing ohne Strom

An die 13.000 Haushalte in Ternitz, mehreren Nachbargemeinden sowie im Schneeberggebiet hatten stundenlang keinen Strom. Schwer betroffen war das Semperit-Werk in Wimpassing. Da standen die Maschinen bis gegen Mittag still. Erst dann konnte das Werk wieder mit Strom versorgt werden.

Gegen 5.30 Uhr konnten die Florianis ihren spektakulären Einsatz beenden. Die EVN begann unverzüglich mit den Arbeiten an der Wiederherstellung der verschmorten Leitungen und Trafoteile. Der Grund für den Brandausbruch ist noch nicht bekannt.

Die Sirenen heulten in der Früh abermals

Um 7.15 Uhr wurde der Betriebsfeuerwehrkommandant Gerhard Zwinz von seitens der EVN verständigt, dass aus dem Dachstuhl des Trafohauses erneut Rauch dringt. Sofort wurden die Betriebsfeuerwehr Schoeller-Bleckmann, die Feuerwehr Ternitz-Pottschach und Ternitz St.Johann über die Bezirksalarmzentrale Neunkirchen alarmiert. Beim Eintreffen der Florianis drang Rauch aus der Dachhaut. Diese wurde mit einer Spezialsäge geöffnet, der Glimmbrand gelöscht. Gegen dreiviertel Neun Uhr konnte auch dieser Einsatz am Trafogebäude beendet werden.

Trafobrand Schoeller-Bleckmann video_zwinz (1)

 

Fotos und Clips: Gerhard Zwinz

Schreibe einen Kommentar