Kopierinsel - 200x200

Mit Daniela Leinweber unterwegs am South West Coast Path

Vom Wandern zu träumen, wenn man mit 142 Kilo im Pool liegt, ist eine Sache. Diesen Traum in Wirklichkeit umzusetzen allerdings eine ganz andere. Dass es dennoch möglich ist, aus einem Couchpotato eine Weitwanderin zu machen, beweist die Autorin und Sozialpädagogin Daniela Leinweber mit ihrem Buch „Schritt für Schritt“. Am 12. September nimmt uns Daniela Leinweber im Hotel-Restaurant Osterbauer in Neunkirchen mit auf eine interessante Multimedia-Reise über den South West Coast Path. Beginn: 19 Uhr.

Beginnend im beschaulichen Minehead wanderte Leinweber gemeinsam mit ihrem Ehemann die Königsdisziplin der britischen Fernwanderwege – den gesamten, mit 1.014 Kilometern und 35.031 Höhenmetern bezifferten, South West Coast Path entlang der abwechslungsreichen Küsten von Somerset, Cornwall, Devon und Dorset. Die Autorin schildert ihre 59 Wandertage in einem humorvollen Ton mit österreichischer Note und berichtet von Höhen und Tiefen, körperlichen und mentalen Herausforderungen, Legenden und (halb-)wahren Geschichten, großen Glücksmomenten sowie einzigartigen Begegnungen mit Menschen, Tieren und unvergleichlichen Naturlandschaften.
Im Grundberuf Sozialpädagogin leitet die Daniela Leinweber eine Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung in Neunkirchen. Sie verband das Persönliche mit dem Sinnvollen und wanderte den Path unter dem Motto „Neue Wege gehen – 1.014 Kilometer für den guten Zweck“. Durch die erfolgreiche Benefizwanderung ermöglichte sie „ihren“ Jugendlichen besondere Sportmomente.
Foto: Leinweber/Veranstalter

Schreibe einen Kommentar