Zwei Monate mit Bus statt Bahn über den Semmering

Durch die topografisch exponierte Lage und den täglichen Personen- und Güterverkehr ist die Semmering-Bergstrecke enormen Beanspruchungen ausgesetzt. Mitte September beginnen Bauarbeiten, die einen Schienenersatzverkehr für die Regionalzüge zwischen Payerbach-Reichenau und Semmering bzw. Mürzzuschlag von 15. September bis 18. November 2018 erforderlich machen. […]

Weiterlesen…

Nazi-Schmierereien auf Bahnhöfen – zwei Wiener Neustädter angezeigt

Zwischen April und Anfang Mai wurden in Bahnhöfen in den Bezirken Neunkirchen und Wiener Neustadt Hakenkreuze und antisemitische Parolen gesprayt. Die Polizei forschte jetzt die Täter aus – zwei junge Wiener Neustädter. Sie wurden wegen Verhetzung und Sachbeschädigung angezeigt. […]

Weiterlesen…

20 Jahre Weltkulturerbe Semmeringbahn – die Highlights im Jubiläumsjahr

Carl Ritter von Ghega eroberte die Semmeringlandschaft 1856 auf Schienen, später landete der geniale Baumeister aus Venedig auf der 20-Schilling-Banknote und 1998 wurde die Semmeringbahn als erste Hochgebirgsbahn als UNESCO Weltkulturerbe geadelt. Heuer wird in der Region zwischen Gloggnitz und Mürzzuschlag 20 Jahre Weltkulturerbe gefeiert. […]

Weiterlesen…

„Meine Mama kocht besser als deine“ – Semmering goes ORF!

Auf Einladung des ORF nützten die SchülerInnen der 4AHL der Tourismusschulen Semmering in Begleitung ihrer Jahrgangsvorständin Mag. Doris Reichhart die Möglichkeit, bei der Aufzeichnung einer Folge der neuen ORF-Comedy-Kochshow „Meine Mama kocht besser als deine“ im Publikum dabei zu sein. […]

Weiterlesen…