Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Hurra! Badesaison in Edlach ist gerettet

Ein Team um Hubert Czernin wird vorläufig für ein Jahr das historische Strandbad in Edlach an der Rax (Gemeinde Reichenau) betreiben. Bademeister-Legende Walter ‚Löwe‘ Weinzettl wird in bewährter Manier dafür sorgen, dass der Badebesuch in der malerisch am Fuß der Rax gelegenen Freizeitoase ein Erlebnis wird.

„Die Freude bei allen Freunden des Bads Edlach ist groß und auch ich bin sehr froh, dass ein Bad-Edlach-Fan dieses Juwel wieder aus dem Dornröschenschlaf wachküsst“, ist Bürgermeister Hans Ledolter erleichtert.

Das Strandbad Edlach, im Hintergrund erhebt sich die Rax

Geplanter Eröffnungstermin ist der 19. Juni 2014, bis dahin wird auch das Kinderbecken wieder instand gesetzt.

1 thought on “Hurra! Badesaison in Edlach ist gerettet

  1. Freibad Edlach – die ewige Geschichte der Vergabe?

    In einigen Medien wurde über die drohende Schließung des Freibades in
    Edlach berichtet. Auch von der Tatsache, dass es keine Bewerber als Betreiber gibt.
    Hier muss jedoch erwähnt werden, dass der Betreiber des Vorjahres, DI Karl Erlach, sehr wohl Interesse gezeigt hat um das Bad auch längerfristig zu betreiben.
    Wie uns jetzt zu Ohren gekommen ist, gab es noch einen weiteren einheimischen Interessenten, der sogar eine Kaufoption, im Gespräch mit dem Bürgermeister, abgegeben hat, aber nie eine Antwort erhielt.
    Und jetzt in letzter Sekunde, wie aus einem Zauberhut, fand Herr Bürgermeister einen Betreiber – die Czernin GmbH.
    Die SPÖ Reichenau war leider wieder einmal zu keiner Zeit zu Gesprächen eingeladen bzw. eingebunden – und daher liegt die Vermutung nahe, dass unser Bürgermeister wieder einmal sein eigenes „Süppchen kocht“ um dann in letzter Sekunde als großer Retter des Edlacher Bades in der Bevölkerung aufzutreten.
    Unverständnis bei uns herrscht darüber, warum nicht gleich nach Ende der letzten Badesaison an einer Lösung gearbeitet wurde, aber auch dies wird bewusst „ ein Bürgermeistersüppchen“
    sein.
    Abschließend sei noch erwähnt, dass die SPÖ Fraktion für eine langfristige Öffnung des Edlacher Bades einsteht und auch bereit ist, an einem nachhaltigen Konzept mitzuarbeiten.
    Wolfgang Reiter, SPÖ Reichenau

Schreibe einen Kommentar