Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Friedrich Brettner | Die Gendarmerie in Österreich 1955-2005 | Kral Verlag

Prof Friedrich Brettner aus Gloggnitz, der selbst jahrelang in der Gendarmerie im Einsatz war, lässt Dich in seinem jüngsten Buch die ganze Skala der Straftaten vom kleinen Diebstahl bis zum Mord miterleben. Kein Kriminalroman kann spannender sein.

brettner gendarmerieDie selbstlosen Hilfeleistungen der Gendarmen bei Unfällen und Katastrophen werdenvon Prof Friedrich Brettner umfassend und mit vielen Fotografien beschrieben. Die Gendarmerie war bis zu ihrer Auflösung zuständig für den Schutz unserer Staatsgrenzen nach den beiden Weltkriegen sowie nach dem Schengen-Abkommen.

Dieses Buch ist keine Gendarmerie-Chronik im eigentlichen Sinn, sondern ein bebilderter Streifzug durch Einheiten der Gendarmerie, angereichert durch authentische, ausgewählte Berichte aus den Gendarmerie-Chroniken der Bundesländer in den letzten Jahrzehnten“, skizziert Autor Prof Friedrich Brettner, „die den Alltag der verdienstvollen Gendarmerie bis zu ihrer Auflösung 2005 schildern.“

Geschildert wird die Arbeit am Gendarmerieposten und bei den verschiedenen Sondereinheiten, wie Kriminalabteilung, Alpingendarmerie, Verkehrsabteilung, Diensthundestaffel, Cobra, Sicherheitsakademie, aber auch die Arbeit des einzelnen Beamten und im Verband mit einer Einheit in den Bundesländern.

Das großformatige Buch mit Schutzumschlag ist mit zahlreichen farbigen Abbildungen illustriert.

Autor Prof Friedrich Brettner
Autor Prof Friedrich Brettner

Prof Friedrich Brettner wurde am 3. April 1935 in Gloggnitz geboren, nach der Pflichtschule absolvierte er eine Elektrikerlehre und trat 1955 in den Exekutivdienst ein. Er war Sachverständiger für das Diensthundewesen der Bundesgendarmerie, Ausbilder und Abrichter, sowie selbst als Diensthundeführer sehr erfolgreich tätig.

Seit 1995 ist der Autor Gendarmerie-Bezirksinspektor in Pension. Im Jänner 2001 wurde Friedrich Brettner durch den Bundespräsidenten der Berufstitels „Professor“ verliehen. Von 1990–2010 war Brettner engagierter Leiter des „Museums für jüngere Zeitgeschichte“ in der Renner-Villa in Gloggnitz

.

.

Friedrich Brettner, Die Gendarmerie in Österreich 1955-2005, Kral Verlag, Hardcover mit Schutzumschlag, zahlreiche farbige Abbildungen, Großformat: 24 x 32 cm, 192 Seiten, ISBN: 978-3-99024-347-3, Preis: € 29,90 – erhältlich im Buchhandel oder direkt beim Kral Verlag.

Fotos: Kral Verlag

Schreibe einen Kommentar