Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Wichtiger Schritt zum Profisport für Vroni und Lisi Aigner aus Gloggnitz

Es ist nicht immer leicht, die eigenen Ziele zu verwirklichen, doch die Geschwister Vroni und Lisi Aigner vom Eichberg bei Gloggnitz sind diesem Ziel – Profisport – einen deutlichen Schritt näher gekommen. Die sportlichen Schwestern konnten ihren ersten Sponsoringvertrag unterschreiben.


Sportliche Leistungen muss man sich hart erarbeiten, und das geht ohne starke Partner nicht. So war es für das Team Aigner eine große Freude, nun den ersten Sponsorvertrag, der über den ÖSV abgeschlossen wurde, unterzeichnen zu können.

Dass durch einen Vertrag auch Pflichten entstehen, ist den Mädels vollkommen bewusst, doch diese Herausforderung nehmen sie gerne in Kauf nehmen. „Wir können jetzt noch effizienter trainieren und unserm großen Ziel, die Alpine Para WM 2019 in Graubünden in  der Schweiz positiv entgegen sehen“, freuen sich Vroni und Lisi Aigner, „Wir danken Direktor Walter Hummer und Prokurist Peter Schabauer von der Raiffeisenbank NÖ Süd Alpin für das tolle Engagement, damit unsere Träume und Ziele verwirklicht werden können.“

 

Vroni und Lisi Aigner unterschreiben mit Direktor Walter Hummer (l.) und Prokurist Peter Schabauer den Sponsorvertrag.

Mehr über Vroni und Lisi Aigner findest du hier: www.team-aigner.at

Foto: Aigner

Schreibe einen Kommentar