Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Antik- und Sammlermarkt und Bauernmarkt locken im Juli nach Neunkirchen

Auch im Juli laden Märkte in die Neunkirchner Innenstadt. Den Anfang macht der regionale Bauernmarkt am Holzplatz, der heuer am Samstag, den 4. Juli von 7.00 bis 12.00 Uhr die Möglichkeit bietet, Waren von Direktvermarktern aus der Region zu erwerben. Eine Woche später, am 11. Juli ruft der Antik- und Sammlermarkt zur Jagd auf alles, was das Sammlerherz begehrt auf den Hauptplatz. Es sind die geltenden Hygienevorschriften zu beachten.

Bauernmärkte am Holzplatz

Jeden ersten Samstag im Monat von 7.00 bis 12.00 Uhr am Holzplatz

Antik- und Sammlermärkte

jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr, jeden zweiten Samstag im Monat, Hauptplatz Neunkirchen – nur bei Schönwetter

Samstag, 11. Juli

Samstag, 8. August

Samstag, 19. September

Samstag, 10. Oktober

Schnäppchenjäger können auf dem Antik- und Sammlermarkt am Hauptplatz von Neunkirchen fündig werden.

Foto: Stadtgemeinde Neunkirchen

Schreibe einen Kommentar