Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Mama mit zwei Kids crashte Baum, Papa nahm Trio mit und baute Unfall mit 2,16 Promille

Saturday Night in Otterthal. Eine Frau (28) aus dem Bezirk Neunkirchen fuhr mit zwei unmündigen Kindern am heutigen Sonntag (11. Oktober 2020) gegen 1.10 Uhr in einem offensichtlich durch Alkohol beeinträchtigen Zustand auf der L 134 von Gloggnitz heim. Zwischen Schlagl und Otterthal kam die Mama von der Fahrbahn ab und touchierte einen Baum. Sie und die beiden im Fond mitfahrenden Kinder blieben unverletzt. Kurz darauf kam der Papa (34) vorbei, hielt an und nahm die Frau und die beiden Kinder in seinem SUV mit. Anschließend setzte er mit Frau und Kindern seine Fahrt nach Hause fort. Doch schon nach etwa 300 Meter war Schluss mit lustig.

Der Vater kam mit seinem SUV rechts von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Strommast. Auch dieser zweite Crash verlief glimpflich, alle vier Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.
Nicht so glimpflich die Folgen: Mit dem Vater, der zudem keine gültige österreichische Lenkerberechtigung besitzt, wurde ein Alkotest gemacht, der beachtliche 2,16 Promille ergab. Die Mama verweigerte den Alkotest. Ihr wurde der Führerschein gleich abgenommen.
Beide wurden bei der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt und der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt.

Foto: Wilfried Scherzer-Schwarzataler

Schreibe einen Kommentar