Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Für mich soll’s rote Rosen regnen – Chansons mit Katrin Fuchs und Andreas Sauerzapf im Schloss Kottingbrunn

Lasse dich in die facettenreiche Welt des Chansons verführen: von Jacques Brel über Georg Kreisler bis Hugo Wiener, von Marlene Dietrich und Edith Piaf über Ludwig Hirsch bis Max Raabe und mehr. Gemeinsam mit drei Musikern – Björn Maseng am Klavier, Josip Matičić an der Geige und Gerald Selig an Klarinette und Saxophon – beleuchtet das stimmgewaltige Duo Katrin Fuchs und Andreas Sauerzapf am Sonntag, 11. Juli, die Geschichte des Chansons im Wandel der Zeit. Beginn: 18 Uhr.

Das Programm beleuchtet die unterschiedlichen Ausdrucksformen und Musikstile des Genrés Chansons von der Vergangenheit bis in die Gegenwart.

Das stimmgewaltige Duo Katrin Fuchs und Andreas Sauerzapf beleuchtet im Schloss Kottingbrunn die Geschichte des Chansons im Wandel der Zeit.

Ein pointierter Dialog, der auch Wissenswertes rund um die Geschichte des Chansons verrät, verbindet Musiknummern und Evergreens wie „Heute Nacht, Amsterdam“, „No je ne regrette rien“, „La valse en mille temps“, „Der Wolf“, „Dear Mister President“ und mehr.

Besetzung

Katrin Fuchs und Andreas Sauerzapf – Gesang

Björn Maseng – Klavier

Josip Matičić – Geige

Gerald Selig – Klarinette und Saxophon

Sonntag 11. Juli 2021 – 18 Uhr – Kulturszene Kottingbrunn – Schloß 1, A-2542 Kottingbrunn – Tel: 02252/74383

Foto © Michaela Krauss-Boneau

Schreibe einen Kommentar