Schwarzataler Online
Werbeinsel - 200x200

Renate Götz feierte in Dörfles mit vielen Gästen das 25-Jahr-Jubiläum ihres Verlages

Verlagschefin Renate Götz feiert kürzlich das 25-Jahr-Jubiläum ihres Verlages im Gasthaus „Zur Alten Mühle“ in Dörfles (Gemeinde Willendorf). Etliche AutorInnen lasen aus ihre Werke, was die sehr gut besuchte Veranstaltung auflockerte und sehr lebendig machte. Autorin Ilka Wiegrefe und Kinderliedermacher Viktor Bauernfeind stellen ihr neuestes Buch „Hagelsturmpower & Schildkrötenkraft“, das Ende Jänner erschienen ist, vor. Dabei wurde das Publikum integriert und gemeinsam gesungen. Ein gelungener Nachmittag.

Renate Götz ist von Beruf Versicherungsmathematikerin. Sie hat den Verlag vor einem Vierteljahrhundert gegründet, weil es ihren Lieblingsroman, „Flächenland“ von E. A. Abbott, nicht in deutscher Sprache zu kaufen gab. Danach kamen turbulente Zeiten mit viel Lernen, Erfolgen und Rückschlägen. Doch der Roman wurde fertig übersetzt und kam in die Buchläden.

Verlegerin Renate Götz (Mitte) mit Ilka Wiegrefe und Viktor Bauernfeind.

Der RGVerlag hat inzwischen zahlreiche Übersetzungen herausgebracht und immer wieder AutorInnen eine Chance geboten, die bei großen Verlagen keine Möglichkeit fanden. So entstand in den vergangenen 25 Jahren ein breites Sortiment von Büchern für Kinder, Jugendliche, über Pädagogik, Paarbeziehung, spezielle Themen wie Krebs, Demenz, Hören und vieles mehr. Natürlich fehlen auch Romane und Krimis nicht im RGV-Sortiment.

Jutta Wieser liest aus ‚Flächenland‘, dem ersten Buch des RGVerlages.

Ohne die schlechten Englischkenntnissen der Gründerin hätte es diesen interessanten Verlag nie gegeben: Was man alles schafft, wenn man sich nur traut!

Neugierig geworden? Hier ist der Link zur Homepage: www.rgverlag.at

Fotos © mellemsea – Melanie Rudolph

Schreibe einen Kommentar