Kopierinsel - 200x200

★ ★ 111 Augenblicke vom Wackelstein-Festival 2018 in Amaliendorf

Stell dir einen zauberhaften Platz im Herzen des Waldviertels vor. Rund um einen der letzten wirklich wackelnden Wackelsteine, im lichtdurchströmten Schremserwald bei Amaliendorf reichen sich Zeit und Musik die Hand, um innezuhalten, sich im Takt zu drehen und zu tanzen – und dazu gibt’s natürlich Schremser Bier, guten Wein und köstliches Essen. Am Wochenende genossen zahlreiche BesucherInnen trockennasse Sommertage und Waldviertler Nächte mit Rhythmus, Tanz und guter Laune.

Auf die Frage, ob man das Wackelstein-Festival weiterempfehlen sollte, meinten BesucherInnen: „Na ned. Da Parkplotz is schon so vui…“

Das kleine feine Festival am Wackelstein ist auf alle Fälle einen Ausflug wert.

.

111 Augenblicke vom Wackelstein-Festival 2018 in Amaliendorf

 (Den DSVGO-Hinweis findest du am Ende der Fotostrecke)

Fotos: © Wilfried Scherzer-Schwarzataler

Fotos: © Wilfried Scherzer-Schwarzataler

(DSGVO-Hinweis: Falls sich jemand auf einem Foto wiederfindet und das nicht will, einfach eine Mail mit Name der Veranstaltung, dem Foto oder Bildnummer [die Ziffern im Textfeld, wenn du den Cursor übers Bild fährst] und Beschreibung [zB. Xyz Festival 2018, Foto 87, 3. von links, mann, bärtig, kariertes hemd] an raxmedia@gmail.com schicken und das Bild wird entfernt bzw. das Antlitz ausgepixelt. Deine Daten werden natürlich nicht gespeichert.)

Schreibe einen Kommentar