Kalte Nacht für zwei Alpinisten in Bergnot

Unachtsamkeit hätte für zwei Bergsteiger aus der Landeshauptstadt St. Pölten beinahe fatal geendet. Beim Abstieg in der Stadlwand verhedderte sich ihr Seil derart, dass es für den Abstieg zu kurz war und sie in der Wand eine kalte Bergnacht verbringen mussten. Die Bergrettung Reichenau barg die gut ausgerüsteten Alpinisten in der Früh. […]

Weiterlesen…

Mit Hubschrauber Radldieb gejagt!

Aufregung in Reichenau in der vergangenen Vollmondnacht. Vor Mitternacht tauchte plötzlich ein Polizeihubschrauber über dem nächtlich-stillen Kurort auf und drehte laut knatternd eine halbe Stunde seine Kreise. Suchhundemannschaften waren im Bereich des Schlossplatzes unterwegs. „Was ist da los?“, fragten sich viele, aus der nächtlichen Ruhe gerissene, Reichenauer und Sommergäste. […]

Weiterlesen…