Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Landjugend unterstützt die Silbersberger

Gemeinsam zu tanzen und Spaß zu haben waren die Ziele des Projektes der Landjugend Gloggnitz gemeinsam mit dem Verein Silbersberg, dem Verein für elternlose mehrfachbehinderte Menschen.

Die Mitglieder der Landjugend trafen sich regelmäßig mit den Klienten des Vereins, um gemeinsam einen Volkstanz einzustudieren, der dann beim Sommerfest des Vereins Silbersberg Mitte August aufgeführt wurde (Schwarzataler online berichtete). Alle Tänzer waren mit vollem Elan und Riesenspaß dabei.

Abschluss des Projekte war eine Spendenübergabe: Das gesamte Projekt wurde mit Hilfe zahlreicher Sponsoren, der Sparkasse Neunkirchen, dem Lagerhaus Gloggnitz, Amway–Direktvertrieb Franz Schedl, Christoph Travnicek von GraWe, Eissalon Di Jimmy und dem Gasthaus Leinfellner finanziert. Die restliche Summe wurde gemeinsam mit einer Spende der Landjugend an den Verein Silbersberg  übergeben. So bereitete die Landjugend  nicht nur mit Tänzen und Volksmusik Freunde, sondern konnte den Verein auch finanziell unterstützen.

Manuela Mies

 

Schreibe einen Kommentar