Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Das Ternitzer Rathaus öffnet sich der modernen Fotokunst

Ines Bauer ist Kinderbetreuerin im Kindergarten Kreuzäckergasse in Ternitz und leidenschaftliche Fotografin. Seit vielen Jahren hält Bauer besondere Stimmungen und Motive fotografisch fest. Bürgermeister Bürgermeister LA Rupert Dworak konnte am Montag eine beeindruckende Ausstellung mit Werken von Ines Bauer im Rathaus Ternitz eröffnen.

Die Motive zeigen unter anderem verlassene Orte und besondere Stimmungen in der Natur. Der Fotokünstlerin Ines Bauer liegt in der Auswahl ihrer Motive besonders daran, zu zeigen wie sich die Natur ihren Raum zurückerkämpft.

 

Bürgermeister Rupert Dworak mit der Fotokünstlerin Ines Bauer und Kulturstadtrat Peter Spicker (v.l.) bei der Eröffnung der Ausstellung im Ternitzer Rathaus.
Bürgermeister Rupert Dworak mit Fotokünstlerin Ines Bauer und Kulturstadtrat Peter Spicker (v.l.) bei der Eröffnung der Ausstellung im Ternitzer Rathaus.

Foto: Stadtgemeinde Ternitz

.

Besonders beeindruckend ist für mich, dass sämtliche Werke mit einer Handykamera aufgenommen und auch direkt am Mobiltelefon nachbearbeitet wurden“, schwärmte Bürgermeister LA Rupert Dworak, der die junge Künstlerin bei der Vernissage am Montag vorstellte.

Die Ausstellung ist bis 23. März 2016 in den Foyers des ersten, zweiten und dritten Stocks des Ternitzer Rathauses während der Öffnungszeiten zu besichtigen

 

.

.

Schreibe einen Kommentar