Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Köstliche Grillgenüsse vom Grillweltmeister in der Erlebnisarena von St Corona

Schon von Weitem konnten die Wintersportler den aromatischen Grillduft in der würzigen Bergluft olfaktorisch genießen. Der Duft stieg von den Grillern in der Erlebnisarena in St. Corona auf. Die vielversprechenden Duftmarken setzte der zweifache Grillweltmeister Adi Matzek, der nicht nur g’schmackige Grillstücke zubereitete, sondern auch für das interessierte Publikum jede Menge Tipps und Tricks rund um die hohe Kunst am Griller parat hatte.

Unter dem Namen „Snow&Beef“ ging in der Wexl Lounge neben der Piste in St. Corona am Wechsel ein winterliches Grillfest mit Doppel-Grillweltmeister Adi Matzek vonstatten. Dabei landeten saftige Steaks vom Qualitätsrind auf dem Grillrost, von deren Geschmack man sich in Form von frisch gegrillten Kostproben selbst überzeugen konnte. Während die Kids ihre Runden auf der Piste drehten, bekamen die Eltern Infos und Tipps rund um die Auswahl der besten Grill-Teilstücke vom Rind, sowie zur perfekten Garzeit und richtigen Befeuerung von Profi Adi Matzek.

Grillzeit-Geschäftführerin Marketa Schubert mit ihrer Hündin Bonnie, die sich am Grillaromen-Bergluftmix höchst interessiert zeigte.

Erlebnisarena Geschäftführer Karl Morgenbesser konnte neben zahlreichen Steak-affinen Wintersportlern, den Geschäftführer der ARGE Rind Werner Habermann, AMA Produktmanager Rudolf Stückler, Grillzeit-Geschäftführerin Marketa Schubert und Herausgeber Michael Schubert, Biofleischproduzenten  Manfred Gruber, NÖ-Bergbahnengeschäftführer Markus Redl, Gerald Toifl von der Erzeugergemeinschaft Gut Streitdorf und Erlebnisarena-Marketingleiterin Ines Buchgeher begrillen. Gemeinsam ließ man sich die mit viel Liebe zubereitete Schmankerl vom Grill schmecken, während die Kids – von Adi Matzeks Grillwerken frisch gesteakt – auf der Piste um die Pokale wettfuhren.

Grillgenuss beim Weltmeister: Wenn Adi Matzek grillt scharen sich die Genießer freudig um den niederösterreichischen Grillweltmeister.

Fotos: Wilfried Scherzer-Schwarzataler, snowandbeef.at

Schreibe einen Kommentar