Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Vergewaltigung in Ternitz – Polizei sucht Pärchen mit Hunden als Zeugen

Drei unbekannte Täter haben am 16. Juli, zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr eine 43-Jährige aus dem Bezirk Neunkirchen im Gemeindegebiet von Ternitz unter Anwendung von Gewalt – ein Täter hat das Opfer ins Gesicht geschlagen, ein weiterer hat die Frau festgehalten – zum Beischlafs genötigt haben. Es soll sich bei den Tätern um drei Männer mit südländischem Aussehen handeln.

Als sich ein junges Pärchen, das mit Hunden auf einer Wiese spazieren ging, dem Tatort näherte, ergriffen die drei Männer die Flucht. Das Pärchen half der Frau und begleitet sie nach Hause.

Die Polizei sucht nun die beiden hilfsbereiten Zeugen.

Die Fahndung nach den drei Vergewaltigern laufen auf Hochtouren.

Hinweise werden an das Landeskriminalamt Niederösterreich unter der Nummer 059133 – 30 3333 erbeten.

Foto: Wilfried Scherzer-Schwarzataler

Schreibe einen Kommentar