Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Jazz-Gitti und Georg Biron in der Wiener Komödie am Kai

Vor 40 Jahren hat der damals junge Dichter Georg Biron die singende Gastronomin Jazz-Gitti persönlich kennen gelernt. Er zog 1980 in eine Substandard-Wohnung im Palais Coburg ein, sie eröffnete an derselben Adresse in der Seilerstätte ihren neuen „Gittis Jazz Club“, der Birons Stammlokal zu später Stunde wurde. Seither verbindet die beiden eine respektvolle Freundschaft, die der Promi-Friseur Erich Joham anlässlich eines gemeinsamen Drahdiwaberl-Auftritts der beiden Schwergewichte Biron und Jazz-Gitti unter das Motto stellte: „Was’s wiegt, des hat’s!“ Der SCHWARZATALER verlost zwei Tickets für diese mit Humor gespickten Abend. Wie’s geht verraten wir weiter unten.

40 Jahre im Dienste der Kultur. Das muss gefeiert werden und zwar am Mittwoch, 16. September ab 20.15 Uhr in der Wiener Komödie am Kai.

Tickets telefonisch unter (01) 533 24 34 oder online: tickets@komoedieamkai.at

Die KOMÖDIE AM KAI liegt zentral in Wien beim Verkehrsknotenpunkt Schwedenplatz – nur 5 Gehminuten vom Stephansdom entfernt. Sie ist leicht und bequem erreichbar, gleich ob mit dem Auto oder einem öffentlichen Verkehrsmittel.

Öffentliche Verkehrsmittel

Haltestelle Schwedenplatz

U-Bahn: U1, U4

Straßenbahnlinien: 1, 2

Autobuslinie: 2A

Parken

Um einen Fixbetrag von 6,50 € – den verbilligten Parkschein der BOE Tiefgarage am Franz-Josefs-Kai (direkt vor dem Theater) gibt es an der Theaterkasse.

Gewinne Tickets für Georg Biron & Jazz Gitti

Der SCHWARZATALER verlost 2 Tickets.

Und das ist dein Einsatz: schicke deine Mail mit dem Betreff „Georg und Gitti“ und deinem Namen, Alter, Adresse und Telefonnummer an raxmedia@gmail.com –  und wenn dir Fortuna lacht, zieht unser Glücksengerl genau deine Einsendung!

Einsendeschluss: 14. September 2020 – 12:00 Uhr mittags.

Die GewinnerInnen werden telefonisch und via SMS verständigt – der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Foto: Veranstalter

Schreibe einen Kommentar