Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Wiener (80) fuhr mit Auto aus Tankstelle und rammte Biker (58)

Ein Wiener (80) fuhr am Freitag um 14:20 Uhr mit seinem Pkw aus der Waschanlage einer Tankstelle in Kirchberg am Wechsel. Danach wollte er die bei der Tankstelle vorbeiführende Landesstraße 134 queren, um das Auto auf der anderen Straßenseite in den Schatten zu stellen. Zur gleichen Zeit kam ein Badner (58) mit seinem Motorrad auf der Landesstraße 134 aus Kirchberg am Wechsel in Fahrtrichtung Otterthal daher. Er krachte mit dem Bike mit voller Wucht gegen das Auto des Wieners. Durch den Anprall wurde der Motorradlenker über das Auto auf die Fahrbahn geschleudert, wo er schwer verletzt liegen blieb. Der Biker wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Wiener Neustadt geflogen. Der 80-jährige Wiener blieb unverletzt, berichtet die LPD Niederösterreich.

Foto: Wilfried Scherzer-Schwarzataler

Schreibe einen Kommentar