Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Ein neuer Mensch – „Einetheatern“ mit Hosea Ratschiller im Ternitzer Herrenhaus

Der Gewinner des österreichischen Kabarettpreises 2020 (Programmpreis) gastiert am 9. Oktober mit seinem prämierten Programm „Ein neuer Mensch“ im Herrenhaus Ternitz. Dabei begibt sich Hosea Ratschiller auf die Suche nach der neuen Normalität. Zuhause ist Ordnung. Halbwegs. Ehrlich gesagt ist ziemlich Chaos. So geht es nicht weiter. Das weiß jedes Kind. Die Großen wissen es auch. Und reden sich raus. Am besten geht das mit Humor. Beginn: 20 Uhr.

Da kommt der Ratschiller ins Spiel. Seine Spezialität ist das „Einetheatern“. Das ist Österreichisch und heißt, er steigert sich in Sachen hinein. Diesmal in seine eigene Wohnung. Dort war heute einiges los. Der Sex wurde erfunden und abgeschafft. Der Sozialstaat wurde erfunden und abgeschafft. Ein Brot wurde in einen Igel verwandelt. Und über all das wollen wir abends lachen. Dann können wir besser schlafen. So einfach ist das.

Geht doch eh.

Großes „Einetheatern“ mit Hosea Ratschiller im Herrenhaus Ternitz.

Hosea Ratschiller – Ein neuer Mensch
Freitag, 09.10.2020, Beginn: 20:00 Uhr
Herrenhaus Ternitz, Franz Dinhobl-Straße 2, 2630 Ternitz
Eintritt: € 12

Foto: Christopher Glanzl

Schreibe einen Kommentar