Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Am Blühwiesensonntag gibt es im Ternitzer Herrenhaus-Park Blumensamen

Noch schneit es kräftig, doch am 18. April, dem Blühwiesensonntag, wird die Natur im Garten-Gemeinde Ternitz an ihre BürgerInnen jede Menge Blumensamen verteilen. „Wir laden alle ein, zwischen zehn und 14 Uhr in den Herrenhaus-Park zu kommen. Bringen wir gemeinsam unsere Gemeinde zum Blühen“, betonen Umweltstadträtin Daniela Mohr und Umweltgemeinderat Christoph Wagner. Dazu läuft auch ein Fotowettbewerb (Details unten)

Mit dieser Aktion wird darauf aufmerksam gemacht, wie wichtig Blühwiesen für unsere Nützlinge sind. „Wir schaffen damit eine Nahrungsquelle für Bienen, Schmetterlinge und Co und verschönern gemeinsam unser Stadtgebiet“, skizziert die Umweltstadträtin.

Hol dir am 18. April beim Blühwiesensonntag in Ternitz zwischen zehn und 14 Uhr im Herrenhaus-Park dein Gratis-Samensackerl und machen Ternitz und deine Umwelt bunt!

Umweltstadträtin Daniela Mohr und Umweltgemeinderat Christoph Wagner bringen Ternitz zum Blühen.

Fotowettbewerb: Fotografiere bis 1. August 2021 deine schönste Blühwiese und lade das Foto unter www.bluehsterreich.at hoch. Schöne Preise warten.

Schreibe einen Kommentar