Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Die Gebrüder Moped bringen ‚Das Beste aus beiden Welten‘ auf die Gloggnitzer Sommerbühne im Stadtsaal

Bist du Moped, heißt es am Mittwoch, 4. August ab 19.30 Uhr, im Stadtsaal – der Brunnenhof des Gloggnitzer Schlosses war wegen der Wetterlaunen doch zu unsicher. Die Gebrüder Moped, zwei Kinder der Generation X, kennen die zentralen Fragen des Lebens, und hie und da auch die passenden Antworten. Wie seid ihr damals eigentlich ohne Computer ins Internet gekommen? Wo wohnen Oma und Opa von Greta Thunberg? Warum ist es nachhaltig, zwei Leberkäsesemmeln zu essen? Was haben der Kanzler und die Gebrüder Moped gemeinsam?

Das sei zumindest schon verraten: Sie waren von Anfang an gegen die Abhaltung einer Pandemie (99,9 Sympathiepunkte für das Duo). Es ist Zeit. Für eine gründliche Inventur. Conferencen, Gags und Gustostückerln – Alles darf raus! Denn der eine weiß alles. Der andere besser. Der eine versteht die Welt nicht mehr. Der andere versteht die Welt. Und nicht mehr. Die Gebrüder rechnen ab. Am liebsten mit sich selbst. Bist du Moped!

Die Gebrüder Moped hängen am Mittwoch live im Brunnenhof des Schlosses … oder im Stadtsaal ab, was wiederum vom Wetter abhängt.

Foto: Gebrüder Moped

Schreibe einen Kommentar