Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Reisebuchautor Herbert Hirschler entführt im Ternitzer Herrenhaus auf einen rasanten Roadtrip durch die Musikwelt

Reisebuchautor Herbert Hirschler hat in seinem Debütroman ‚Luftgitarrengott‘ viele seiner Erfahrungen aus der Welt der Sternchen und Stars in eine rasante Musikkomödie mit Tiefgang verpackt und nimmt seine Leser mit auf einen witzigen, oft berührenden Roadtrip des Hauptprotagonisten in den Rock-Olymp. Wer Herbert Hirschler schon einmal bei einem seiner Jakobswegvorträge erleben durfte, weiß, dass auch die Lesung seines Romans ‚Luftgitarrengott‘ alles andere als eintönig verlaufen wird. Neugierig? Herbert Hirschler liest am kommenden Freitag, 22. Oktober, im Ternitzer Herrenhaus aus seinem Roman ‚Luftgitarrengott‘. Beginn: 20 Uhr.

Mit jeder Menge Witz und Ironie erzählt Herbert Hirschler zwischen den Roman-Auszügen von ganz besonderen Momenten aus seinem Musiker- und Wanderleben und gibt auch Einblicke in manch skurrile Fakten aus der Musikgeschichte. Hast du zum Beispiel gewusst, dass der erste Text zum Welthit „Yesterday“ von den Beatles eigentlich „Scrambled Eggs“ – also „Eierspeis“ – lauten sollte? Herbert Hirschler klärt auf…

Reisebuchautor Herbert Hirschler entführt am Freitag im Ternitzer Herrenhaus auf einen rasanten Roadtrip.

Mehr findest du auf: www.hirschler.at/

Freitag, 22.10.2021, Herrenhaus Ternitz Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: VVK € 10 / AK € 12 AK-Niederösterreich sowie ÖGB Mitglieder erhalten gegen Vorlage ihrer AK-Service-Karte bzw. Mitgliedskarte 15% Rabatt auf eine Eintrittskarte bei der Stadtgemeinde Ternitz.

Vorverkauf: Stadtgemeinde Ternitz und Ö-Ticket

Foto: Herbert Hirschler

Schreibe einen Kommentar