Schwarzataler Online

Die Frankfurter Buchmesse ist der Himmel auf Erden für alle, die Bücher lieben

Die Frankfurter Buchmesse hat die beiden heimischen Autoren Eva Gruber und Wolfgang Männer schon öfters verlockt, sich auf die 1.500 Kilometer lange Fahrt nach Frankfurt am Main (D) zu machen. Auch heuer machten sie sich wieder auf die lange Fahrt zum Mekka der Bücher. Auch heuer bestätigt sich: Schon allein der riesige Stand der ‚Stiftung […]

Weiterlesen…

Georg Biron erzählt von schrägen Begegnung mit merkwürdigen Menschen in aller Welt – und in Wien

Georg Biron packt in seinem neuesten Werk „Birons Welt“ die ganze Welt zwischen zwei Buchdeckeln. In 20 atmosphärisch dichten Short Storys erzählt der Autor von schrägen Begegnungen mit merkwürdigen Menschen in Europa und Asien, Afrika und Südamerika – und in der Wiener Innenstadt. Das neue Buch wird am 6. April in der Buchhandlung Thalia, Mariahilfer […]

Weiterlesen…

★ Neuer Stoff für Bücherwürmer, Leseratten, Kopfreisende und Isolierte zu Weihnachten ★

Das SCHWARZATALER BUCHECKERL hat wieder einige Neuerscheinungen für dich. Da schreibt mein Kollegen Robert Fröwein vom Taxifahren in der Stadt, Willy Zwerger fällt ein Stück Theater ein, gesunde Atemtechniken erklärt R. Sriram und Claus Mikosch erzählt von der Heimkehr des kleinen Buddha. Schöne Routen im Osten unseres Landes erwandert Eva Gruber. Die heimischen Ausflugsregionen Wienerwald, […]

Weiterlesen…

Ala Cya schrieb die Songs für ihr Debüalbum ‚Reflection‘ unterwegs im Reisemobil

Ala Cya, Songwriterin aus Augsburg (DE) landete am vergangenen Freitag mit ihrem Debütalbum Reflection auf der Scheibenwelt. In einer Welt voller Widersprüche und Hektik, lässt Ala Cya die Zeit langsamer vergehen. Sie verbringt schließlich einen Großteil ihres Lebens in ihrem Reisemobil und schrieb ihre Songs an den atemberaubendsten Orten in ganz Europa. Mit der Freiheit im Herzen […]

Weiterlesen…

Reisebuchautor Herbert Hirschler entführt im Ternitzer Herrenhaus auf einen rasanten Roadtrip durch die Musikwelt

Reisebuchautor Herbert Hirschler hat in seinem Debütroman ‚Luftgitarrengott‘ viele seiner Erfahrungen aus der Welt der Sternchen und Stars in eine rasante Musikkomödie mit Tiefgang verpackt und nimmt seine Leser mit auf einen witzigen, oft berührenden Roadtrip des Hauptprotagonisten in den Rock-Olymp. Wer Herbert Hirschler schon einmal bei einem seiner Jakobswegvorträge erleben durfte, weiß, dass auch […]

Weiterlesen…