Schwarzataler Online

Rudolf Taschner| Woran glauben? | Brandstätter | Wien

Im durchgetakteten Alltag der angeblich modernen Zeit bleibt für Grundsätzliches kaum Raum. Gleichzeitig sehnen sich viele nach einem Moment des Innehaltens, um sich der Tiefe des Daseins wieder bewusst zu werden. Rudolf Taschner, der Ternitzer Mathematiker und Autor aus Leidenschaft entführt uns in seinem neuen Buch ‚Woran glauben?‘ in philosophische Gefilde, frei von Dogmatik. Am […]

Weiterlesen…

Renée Schroeder/Ursel Nendzig | Die Erfindung des Menschen | Residenz Verlag

Wie können wir die Evolution überlisten? Wir können nicht erwarten, dass sich die Evolution um das Überleben der Menschen kümmert. Wenn wir überleben wollen, müssen wir das selber tun. Das neueste Werk der Wissenschafterin Renée Schroeder‘s sollte in keiner Bibliothek fehlen. Das Buch ist sehr interessant und spannend zu lesen. […]

Weiterlesen…

Der Tel Aviv Krimi | deutsch-israelische Krimiserie | Edel:Motion

Araber, Drusen, weltliche und orthodoxe Juden – und mittendrin eine junge Kommissarin aus Berlin, die der Liebe wegen nach Tel Aviv zieht und dort einen beruflichen wie privaten Neuanfang wagt. Hier begegnet sie einer starken Religiosität und einer ihr völlig fremden Kultur, die doch eigentlich auch die ihre ist. Der Tel Aviv Krimi ist deutsch-israelische […]

Weiterlesen…

Oliver Ottitsch | Endlich ausrasten | Scherz&Schund Linz

Was gibt es heute bei Mörders zu Mittag? Gemetzeltes. – Das ist der Einstieg in ‚Endlich Ausrasten‚ von Oliver Ottitsch. Ein Buch voller Zeichnungen, die oft zum Nachdenken, aber immer zum Mitlachen anregen. Das hochgeistige Lachwerk ist in der Scherz&Schund Fabrik in Linz erschienen und es ist unser heißer Tipp. […]

Weiterlesen…